Summoners War: Sky Arena
Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 15/2021

Ein Gerücht zum „Sony-Gegenschlag“ zum Xbox Game Pass, je eine Ausstrahlung von Nintendo und Capcom sowie ein kleiner News-Block zu Square Enix waren die spannendsten Themen der vergangenen Tage. Neben weiteren Ankündigungen und Trailern findet ihr zum Schluss zudem noch ein Interview sowie unsere heutige Sonntagsfrage. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Microsoft steht mit dem Xbox Game Pass hoch in der Gunst vieler Spielerinnen und Spieler. Sony hat darauf allerdings bis heute nicht wirklich reagiert. Laut David Jaffe arbeitet Sony nun aber an einem „Gegenschlag“. Konkreter wurde er dabei aber leider nicht. Man darf jedenfalls gespannt sein, wann und ob Sony eine entsprechende Ankündigung tätigt.

Wenn Nintendo eine neue Präsentation ankündigt, ist das jeweils kurzfristig und mit Erwartungen verbunden. So war es auch in dieser Woche mit dem Format Indie World. Hier findet ihr die ganze Präsentation sowie die wichtigsten Highlights einzeln:

Ebenfalls ausgestrahlt wurde das nunmehr zweite Resident Evil Showcase. Die Hauptrolle spielte dort natürlich Resident Evil Village (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC), es gab unter anderem einen neuen Trailer und Modus zu sehen. Auch zum Upgrade-System erreichten uns einige neue Details. Ferner kündigte Capcom Resident Evil 4 VR für Oculus Quest 2 an und in Dead by Daylight (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) dreht sich das nächste Kapitel um Resident Evil.

Auch zu Final Fantasy VII Remake Intergrade (PS5) gab es einige weitere Details. Neben einigen weiteren Charaktervorstellungen nannte man auch den Preis des Einzel-DLCs. Des Weiteren hat Square Enix die Demo zu Balan Wonderworld (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) aus den digitalen Stores entfernt. Gründe dafür nannte man keine.

Es gab aber auch noch ein paar weitere Neuankündigungen in den letzten Tagen. So wurde für Japan die Horror-Visual-Novel Shin Hayarigami 3 (PS4, Switch) enthüllt. Eine Heldenschule aufbauen müsst ihr in Valthirian Arc: Hero School Story 2 (PC) und zur Fotosafari lädt schon bald Beasts of Maravilla Island (PS4, Switch, Xbox One, PC) ein. Eine Überraschung stellt Code Name: X (Mobil) dar, welches auf Persona 5 basiert und auf den chinesischen Markt ausgelegt ist. Tencent hat mit Alchemy Stars (Mobil) ebenfalls neue Pläne für den mobilen Markt enthüllt. Gleich mehrere neue Projekte thematisierte Otomate bei einem Online-Event.

Mehrere Spiele sind zudem frisch veröffentlicht worden. Dazu gehören SaGa Frontier Remastered (PS4, Switch, PC, Mobil) (Link), Poison Control (PS4, Switch) (Link), Tasomachi (PC) (Link), Ashwalkers (PC) (Link) sowie Shadow Man: Remastered (PC) (Link).

Einen kleinen Einführungstrailer dürfen wir uns aktuell zu The Caligula Effect 2 (PS4, Switch) ansehen. Kurz vor der Veröffentlichung zeigt uns der Übersichtstrailer, was uns in New Pokémon Snap (Switch) erwartet. Die Sprachausgabe mit Ai Fairouz wurde aus Wonder Boy: Asha in Monster World (PS4, Switch, PC) thematisiert und der 14. Eintrag in der Kämpferriege aus The King of Fighters XV ist Shermie. Ryu Hayabusa stehen in der Ninja Gaiden: Master Collection (PS4, Switch, Xbox One, PC) vier Kämpferinnen zur Seite, in Returnal (PS5) warten albtraumhafte Kreaturen und zu Ni no Kuni: Cross Worlds (Mobil) hat die Vorabregistrierungskampagne begonnen.

Das bereits erhältliche World of Demons (Mobil) von Platinum Games zeigte uns eine Yokai-Parade. Ein längeres Gameplay-Video lässt uns mit Tormented Souls (PS5, Switch, Xbox Series, PC) gruseln und bei Lost Ruins (PS4, Switch, Xbox One, PC) handelt es sich um ein 2D-Survival-Action-Spiel im Anime-Stil. Nach der Switch-Veröffentlichung folgt Ghosts ‘n Goblins Resurrection nun auch noch für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Das originale Shantae wird zudem für Switch portiert. Ab dem 20. April kämpft Eustace in Granblue Fantasy: Versus (PS4, PC) mit und ebenfalls noch in diesem Monat steht für Genshin Impact (PS4, PS5, PC, Mobil) das nächste große Update an.

In einem aktuellen Interview durften wir Kira Buckland einige Fragen stellen. Sie ist die englische Stimme diverser Charaktere wie Edna aus Tales of Zestiria, Honoka aus Dead or Alive 5, Emilia Christie aus Detective Pikachu, 2B aus NieR: Automata sowie ganz aktuell Crisbell aus Cris Tales (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC).

Auch heute wollen wir euch eine neue Sonntagsfrage stellen! In welchem Zeitraum kauft ihr eure Spiele am häufigsten?

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!