Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 33/2021

In der Woche vor der Gamescom war erwartungsgemäß nicht allzu viel los. Dank einer Demo zu Tales of Arise und einer Pokémon Presents gab es aber dennoch einiges an Gesprächsstoff. Weitere Videos der Woche haben wir ebenfalls für euch. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Seit wenigen Tagen ist auf Konsolen eine Demo zu Tales of Arise (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) verfügbar. Wenn ihr diese spielt, erhält ihr sogar einen Bonus. Alle Charaktere sind spielbar. Ihr könnt so Bosskämpfe, Camping, Charakter-Skits sowie Nebenquests erleben. Des Weiteren wird das Spiel in Japan auch mit einem TV-Spot beworben. Auch weitere Remaster sind möglich, so Producer Yusuke Tomizawa.

In einer neuen Ausgabe von Pokémon Presents ging es natürlich vor allem um die kommenden Projekte. So sahen wir insbesondere neues Material zum Action-RPG Pokémon-Legenden: Arceus (Switch) sowie zu den Sinnoh-Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle (Switch). Bereits veröffentlichte Spiele waren zudem mit Updates am Start. Beispielsweise erhält Pokémon Café Mix (Switch, Mobil) neue Inhalte und die Umbenennung in Pokémon Café ReMix.

Ein Remaster zu Quake (PS4, Switch, Xbox One, PC) erhielt nicht nur die Ankündigung, sondern sogleich auch die Veröffentlichung. Den ersten Trailer könnt ihr euch mittlerweile zu Shining Force: Hikari to Yami no Eiyuu (Mobil) anschauen. Zu den jeweiligen Veröffentlichungen gab es je die Launchtrailer zu Ghost of Tsushima: Director’s Cut (PS4, PS5) (Link) und Greak: Memories of Azur (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) (Link). Welches Grauen euch in Metroid Dread (Switch) erwartet, das seht ihr hier, und zu Life is Strange: True Colors (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) gab es einen umfangreichen, deutschen Gameplay-Einblick. Auch bei Blue Reflection: Second Light (PS4, Switch, PC) ging es um die verschiedenen Gameplay-Mechaniken. Ungebremst weiter gibt es tägliche Dämonen-Videos zu Shin Megami Tensei V (Switch).

Mit Kazuma Kiryu erhält Super Monkey Ball: Banana Mania (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) einen weiteren Gast-Charakter. Im September erscheint das originale Nexomon (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series) auch noch für Konsolen, dasselbe gilt für Xuan Yuan Sword 7 (PS4, Xbox One). Mit einer beeindruckenden Optik trumpft derweil Black Myth: WuKong (PC) auf. Schon bald könnt ihr mit AWAY: The Survival Series (PS4, PS5, PC) in eine Naturdoku eintauchen, während das FMV-Adventure Jessika auf Nintendo Switch portiert wurde. Am 1. September folgt El Shaddai: Ascension of the Metratron bei Steam und am 24. September Dragon Ball Z: Kakarot für Switch.

Im nächsten großen Patch zu Genshin Impact (PS4, PS5, PC, Mobil) wartet unter anderem Aloy aus Horizon Zero Dawn. Den ersten Geburtstag des Free-to-play-Spiels feiert miHoYo standesgemäß mit einem Konzert. Zu Cyberpunk 2077 (PS4, Xbox One, PC) behebt ein neuer Patch zahlreiche Probleme, zudem gibt es einige neue Features. Nächste Woche folgt mit Jack-O’ eine nächste Kämpferin für Guilty Gear -Strive- (PS4, PS5, PC), bereits erhältlich sind die Neuzugänge Baiken für Samurai Shodown (PS4, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) sowie Shinso Hitoshi für My Hero One’s Justice 2 (PS4, Switch, Xbox One, PC). Ganze sieben japanische Studios arbeiten am Anime-Projekt Star Wars: Visions mit. Auch eine neue Sonic-Kurzserie ist derzeit in der Mache. Die erste von zwei Folgen von Sonic Colors: Rise of the Wisps findet ihr hier kostenlos.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!