Anime News

Erster Trailer zu Star Wars: Visions, das bei sieben japanischen Anime-Studios entsteht

Disney einen ersten Trailer zu Star Wars: Visions veröffentlicht. Die Anime-Serie wird am 22. September 2021 bei Disney+ an den Start gehen und umfasst neun Episoden. Die stammen wiederum aus der Feder von sieben verschiedenen Studios.

Den heutigen Trailer gibt es mit englischer Sprachausgabe und mit japanischer Sprachausgabe und englischen Untertiteln. Unter den Studios, die an der Serie arbeiten, sind viele namhafte japanische Studios. Jede der neun Episoden wird verschiedene Storys und Charaktere behandeln.

Production IG kennt man von Ghost in the Shell: Stand Alone Complex und den Sequenzen aus Tales-of-Spielen und Persona 5. Studio Trigger kennen Fans von Kill la Kil, auch dieses Studio hat schon an diversen Videospielen mitgearbeitet. Studio Trigger arbeitet derzeit auch an einem Anime zu Cyberpunk 2077.

Studio Colorido habt ihr zuletzt in einer kostenlosen Show gesehen: Pokémon: Zwielichtschwingen stammt aus der Feder dieses Studios. Die komplette Liste der Studios findet ihr auf der offiziellen Website.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Star Wars: Visions, Disney Plus

4 Kommentare

  1. Okay? Davon wusste ich noch garnichts.

    Hm... is ehrlich gesagt ein sehr seltsames Gefühl, dass es bei mir hinterlassen hat. Aber ein positives. Einen Star Wars Anime ist ja das, was ich mir schon lange wünsche.

    Vom Stil her ging das aber schon in verschiedene Richtungen. Manches eher so in Richtung Cowboy Bebop / erwachsener ... anderes dann etwas moderner. Bin mal gespannt, was am Ende bei rauskommt.

    Das Beste daran ist aber auf jeden Fall, dass es mal etwas ist, was abseits der etablierten Sachen spielt. Endlich mal wieder etwas EU Legends vibe.
  2. Das fetzt aber derbe. Da freu ich mich wirklich drauf. Als Star Wars und Anime Fan is das natürlich sehr willkommen. Der Trailer hat wirklich starkes interesse geweckt. Wie @Chocomog wusst ich nix von. Umso besser isses wenns rauskommt :D
  3. Für mich sind die Star Wars Anime Folgen auch neu und ich freue mich auch sehr drauf. Mit September ja auch gar nicht mehr lange hin. Ich finde es interessant, wenn es so Kurzgeschichten mäßig einzelne Folgen in verschiedenen Stilen von verschiedenen Studios gibt. Studio Trigger natürlich gleich erkannt XD Habe zuletzt Promare von ihnen gesehen und es schaut so aus, alsob sie einen Hauptcharakter daraus wieder verwenden :D
  4. Yurikotoki schrieb:

    Studio Trigger natürlich gleich erkannt XD Habe zuletzt Promare von ihnen gesehen und es schaut so aus, alsob sie einen Hauptcharakter daraus wieder verwenden :D
    War genau mein Gedanke.
    Dieser 3D Streifen von Kamikaze Douga könnte auch richtig knallen. Die haben zum Beispiel die Intros zu den früheren JoJos gemacht. Production I.G. wird sowieso abliefern. Hätte eigentlich nur noch Bones gefehlt oder Ufotable :D
    Mich juckt Star wars nicht die Bohne, aber hier bin ich doch dabei. Habe ja sowieso noch Disney+, von daher.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.