News PS4 PS5

Ghost of Tsushima: Director’s Cut bringt heute neue Abenteuer für Jin Sakai

Heute verschlägt es Jin Sakai nicht nur auf die Insel Iki, sondern auch auf PlayStation 5. Zur Veröffentlichung von Ghost of Tsushima: Director’s Cut hat Sony nun noch den deutschen Launchtrailer folgen lassen. Neben der neuen Umgebung warten auch neue Handlungsstränge, Charaktere, Feindestypen, Ausrüstungen und Techniken.

Die Mongolen lassen nicht locker

Auf Iki hat sich nämlich ein mysteriöser Mongolenstamm breitgemacht. „Der Adler“ ist dabei die Anführerin, welche von ihren Anhängern verehrt wird. Natürlich stellt sie auch eine Gefahr für Tsushima dar, was Jin Sakai auf den Plan ruft. Dabei wird Jin jedoch auch mit einem dunklen Kapitel seiner eigenen Familie konfrontiert.

Iki bietet dabei Abwechslung zu Tsushima. Das Gebiet ist wild, voller Plünderer und Verbrecher. Samurai haben dort seit Jahrzehnten keine Kontrolle mehr. Der Kampf gegen die Mongolen gestaltet sich somit komplizierter und Jin ist auch auf zwielichtige Verbündete angewiesen.

Die Upgrade-Varianten

Ghost of Tsushima: Director’s Cut erscheint also heute für für PlayStation 5 und PlayStation 4. Ein Upgrade der Originalversion auf die PS4-Variante des Director’s Cut kostet 19,99 Euro, auf die PS5-Variante hingegen 29,99 Euro. Hat man bereits den Director’s Cut für PS4 erworben, kann nachträglich ein Upgrade auf die PS5-Version erfolgen – das schlägt dann mit 9,99 Euro zu Buche.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Ghost of Tsushima: Director’s Cut, Sony / Sucker Punch

9 Kommentare

  1. CirasdeNarm schrieb:

    @DantoriusD

    Es gibt Spiele, die eine ähnliche Spielzeit vorweisen und trotzdem den Vollpreis verlangen. So lange man sich mit einer derartigen Erweiterung Mühe gibt und der Spieler seinen Spaß damit hat, ist das doch noch im Rahmen.
    Trotzdem darf man hier doch wohl Kritik üben. Jeder kann sein Geld raushauen wie er möchte, ich habe nicht ohne Grund "In meinen Augen" gedchrieben. Dies ist nur meine persönliche Meinung und ich finde den DLC für das was er mir letztendlich geboten hat etwas überteuert.


    CirasdeNarm schrieb:

    Vor Allem weiß ich aber, dass du Genshin Impact zockst und bestimmt hast du auch Geld für Charaktere ausgegeben, da zieht dein Argument ja ohnehin nicht. :evil:
    Sorry aber so ne Argumentation kannst du dir direkt schenken. Nur weil ich mein Geld für Gacha Spiele raushaue wohlwissend das ich dieses Geld auch besser verbrennen könnte darf man jetzt in keinster Weise Kritik mehr üben? Nur mal so am Rande aber ich habe mittlerweile bei Genshin auch mehr als 1000 std Spielzeit reingesteckt selbst mit meinen hunderten € die ich da rein investiert habe komme ich immernoch auf nen besseren Spielzeit/Ausgegebenes Geld Schnitt als GoT+DLC zusammen
    Achja UND ich hab die Richtige PS5 Version ebenfalls kostenlos bekommen ;)
  2. Ich habe nur Spaß gemacht. Deshalb auch die Smileys... Wenn nicht einmal mehr so erkannt wird, dass es sich um einen eher weniger ernst gemeinten Post handelt, dann weiß ich auch nicht...
  3. Wie is das denn mit der PS4 Version des Spiels? Ich frage für meinen Neffen, der sich das Spiel auch zulegen möchte, der aber keine PS5 hat. Is der DLC Teil auf der Disc oder wieder (wie so häufig) als Code in der Box? Er überlegt nämlich das Spiel gebraucht zu kaufen und dann den DLC. Sollte das direkt auf die CD gepresst sein, würde er sogar den Vollpreis für die neue DC-Version zahlen. Hat einer ne Ahnung?

    Ich persönlich bin mit meiner PS4 Version zufrieden und überlege mal in Zukunft den DLC zu kaufen. Das Spiel sah damals schon auf PS5 gut aus. Denke, dass sich da so nicht viel tun wird durch den DC.
  4. Magnussen schrieb:

    Wie is das denn mit der PS4 Version des Spiels? Ich frage für meinen Neffen, der sich das Spiel auch zulegen möchte, der aber keine PS5 hat. Is der DLC Teil auf der Disc oder wieder (wie so häufig) als Code in der Box? Er überlegt nämlich das Spiel gebraucht zu kaufen und dann den DLC. Sollte das direkt auf die CD gepresst sein, würde er sogar den Vollpreis für die neue DC-Version zahlen. Hat einer ne Ahnung?

    Ich persönlich bin mit meiner PS4 Version zufrieden und überlege mal in Zukunft den DLC zu kaufen. Das Spiel sah damals schon auf PS5 gut aus. Denke, dass sich da so nicht viel tun wird durch den DC.

    Habe mich da gestern auch mal schlau gemacht und bei beiden Varianten ist der DLC und auch die Legends-Erweiterung direkt mit auf der Disc.

    Kann also bedenkenlos gekauft werden :)

    Hatte das Spiel damals auch noch auf PS4 durchgespielt und die Version geht auch heute noch klar.
    Zumindest wenn man die 60FPS der PS5 noch nicht gesehen hat ;)
  5. Bezüglich dem Titel "Mongolen lassen nicht locker."

    Die starke Mehrheit der Leute, die sich in der Armee befanden, waren Koreaner, lediglich die Leute in den höheren Rängen war Mongolen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.