News SWI

Das sind die neuen Features von Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

Bei Pokémon Presents hat man uns heute wie erwartet einen neuen Trailer zu Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle präsentiert. Dabei geht es diesmal im Detail um neue Features der Sinnoh-Remakes.

15 Jahre ist die Veröffentlichung der Originale her. Neben der überarbeiteten Optik hat man sich auch ein paar neue Features einfallen lassen. Davon seht ihr im neuen Trailer einige. Bei Pokémon Presents ging man noch näher darauf ein, weshalb das Video unten auch verlinkt ist.

In den Untergrundhöhlen könnt ihr nun beispielsweise einer Auswahl an Aktivitäten nachgehen. Dazu zählen das Ausgraben von Schätzen und das Errichten einer Geheimbasis. Letztere könnt ihr mit Pokémon-Statuen verschönern.

In den Untergrundhöhlen warten außerdem sogenannte Pokémon-Unterschlupfe. Die gab es in den Originalen auch nicht. Welchen Pokémon ihr dort begegnet, hängt von den Statuen in eurer Geheimbasis ab. Man impliziert, dass einige Pokémon der Sinnoh-Region nur auf diese Weise gefunden werden können.

Mit Stickern, die ihr auf euren Abenteuern sammelt, könnt ihr außerdem die Effekte anpassen, die auftreten, wenn Pokémon aus ihrem Pokéball herausspringen. Konfetti oder Feuerwerk sind da zum Beispiel möglich!

Darüber hinaus könnt ihr euren Charakter mit verschiedenen Outfits anpassen und an der Super-Wettbewerbs-Show teilnehmen. Ein kleines Rhythmus-Minispiel! Im Konnex-Klub könnt ihre mit Trainern aus aller Welt interagieren. Ihr könnt dort gegen Trainer kämpfen und mit ihnen tauschen.

Neu ist auch, dass euch ein Partner-Pokémon im Spiel auf Schritt und Tritt verfolgt – auch visuell.

Das Original erschien 2007 für Nintendo DS

Die Originale Pokémon Diamant und Pokémon Perl sind 2007 für Nintendo DS in Europa erschienen. Euch verschlägt es in dieser vierten Generation der Pokémon-Spiele in die Region Sinnoh, die auf einer fiktiven Variante der japanischen Insel Hokkaido basiert. Sinnoh gilt außerdem als eine der beliebtesten Regionen unter Pokémon-Fans.

Erstmals erkundeten SpielerInnen damals auch verschneite Routen. Prägnant für die Karte von Sinnoh ist außerdem der Vulkan Kahlberg. Die vierte Generation führte 107 neue Pokémon ein, die es in den Spielen zu fangen gilt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Pokémon Strahlender Diamant, Pokémon Leuchtende Perle, The Pokémon Company, Nintendo, ILCA, Game Freak

6 Kommentare

  1. Ich habe das Doppelpack eh schon längst vorbestellt und jetzt habe ich mir auch Pokémon Presents direkt angesehen und mir gefallen die Neuerungen wirklich gut...am liebsten würde ich gleich jetzt damit loslegen.^^

    Dass einem das Partner-Pokémon sichtbar auf der Map folgt, ist wohl die beste aller Neuerungen für meine Tochter...ich seh jetzt schon überall Gengar herumschweben. ^^
  2. Ich hätte die Remakes so oder so gekauft, aber das Feature, bei dem einem die Pokémon hinterherlaufen, das ist wohl für viele Fans einer der größten in Erfüllung gegangenen Wünsche.
    Es war zwar in Schwert und Schild in den DLCs möglich aber eben nicht im Hauptteil.

    Schön ist jedenfalls, dass man hier echt den Charm der Originalspiele versucht beizubehalten, sei es die Perspektive oder die sonstigen Features. Und das wird um Features wie der Individualisierung des Charakters (aktueller Standard) ergänzt.
  3. Die Neuerungen gefallen mir auch sehr gut, sieht alles sehr ansprechend aus ^^ Der Chibi-Stil gefällt mir zwar nicht so, aber na ja, ich werd's überstehen. Zu Release werde ich es mir zwar höchstwahrscheinlich nicht holen - 60€ ist mir einfach zu viel Geld für ein Remake von einem Spiel, das ich im Wesentlichen schon kenne -, aber vielleicht gibt es ja mal ein gutes 3 für 2-Angebot oder so, dann nehme ich es sicherlich mit ^^ Pokémon-Spiele sind ja leider sehr preisstabil, sogar auf dem Gebraucht-Markt.
  4. Diese ganzen Neuerungen brauche ich nicht. Das ist quasi alles so ein Quatsch den ich seit Gold schon vollkommen ausgelassen habe. Einzig das mit dem Begleiter ist halt nett anzusehen.
    Ich will nur zwei Dinge!
    Alle Pokemon finden.
    Alle Pokemon fangen.
    Alle übrigen töten.
    Alle Pokemontrainer zerstören.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.