Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 44/2021

Der große Auftritt von Elden Ring und der Start von Xbox All Access sorgten für Gesprächsstoff zum November-Start. Nach dem Block mit den Videos der Woche haben wir noch ein neues Review, die aktuellen Neuerscheinungen, ein Indie-Special, ein Gewinnspiel sowie die Sonntagsfrage für euch. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Endlich durften alle Fans von FromSoftware einen ausführlichen Blick auf Elden Ring (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) werfen. Ganze 15 Minuten ließ man uns in die nun offene Welt mit bekanntem Gameplay eintauchen. Auch die verschiedenen Editionen kündigte Bandai Namco an.

In Deutschland ist nun auch das Programm Xbox All Access verfügbar. Damit gibt es die Konsole und eine Spiele-Flatrate zum monatlichen Pauschalpreis. Vergleichbar ist das mit einem Handy-Vertrag. Am Ende der Vertragslaufzeit könnt ihr die Konsole natürlich behalten.

Ab sofort erhältlich sind Tales of Luminaria (Mobil) (Link) sowie das erste Volume von Mobile Suit Gundam: Battle Operation Code Fairy (PS4, PS5) (Link). Um zwei Wochen nach hinten verschoben werden musste leider die kommende Erweiterung Final Fantasy XIV: Endwalker (PS4, PS5, PC). Aus Japan erreicht hat uns der Übersichtstrailer zu den Sinnoh-Remakes Pokémon Leuchtende Perle und Strahlender Diamant (Switch). Spektakulär zeigt sich das Eröffnungsvideo von Final Fantasy VII: The First Soldier (Mobil). Ab dem 17. November könnt ihr Midgar in Battle-Royale-Manier unsicher machen. Auch zu The Cruel King and the Great Hero (PS4, Switch) kennen wir inzwischen den Europatermin – es ist der 4. März 2022. Nächste Woche erscheint das kooperative Robot-Action-RPG Megaton Musashi (PS4, Switch) in Japan, hier sahen wir Gameplay-Material.

Ebenfalls kurz vor der Veröffentlichung steht Shin Megami Tensei V (Switch), das bisherige Medienecho fiel positiv aus. Weiter ging es auch mit den täglichen Dämonen-Videos (Dämon 185-188, 189-192, 193-196, 197-200). Auf das nächste Jahr verzögert sich Sol Cresta (PS4, Switch, PC), als Entschädigung gab es immerhin Gameplay zu sehen. Das Puzzle-Spiel Dragon Quest Keshi Keshi (Mobil) startet in Japan am 1. Dezember. In den nächsten Tagen erscheinen außerdem Seven Knights 2 (Mobil) (Link) und Arcadia Fallen (Switch, PC) (Link), zudem sucht Wander Stars (Switch, PC) bald eure Unterstützung bei Kickstarter.

Am 7. Dezember könnt ihr mit Rune Factory 4 Special auch auf PlayStation 4, Xbox One und PCs ins Landleben eintauchen. Zudem ist der klassische Action-Puzzler Mr. Driller DrillLand nun auch für PlayStation und Xbox verfügbar. Über ein Jahr nach der Veröffentlichung ist endlich der erste große DLC für Sword Art Online: Alicization Lycoris (PS4, Xbox One, PC) erschienen. In Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) kämpfen ab sofort auch Akaza und Rui mit, die beiden sind kostenlos. Gleich vier neue Charaktere könnt ihr euch für Dragon Ball Xenoverse 2 (PS4, Switch, Xbox One, PC) sichern, hier müsst ihr jedoch zahlen.

Ende Januar soll das Fan-Projekt Bloodborne PSX (PC) spielbar sein. Vorbehaltlich rechtlicher Einwände, welche natürlich immer zum Hindernis werden können. Die MAG 2021 findet in diesem Jahr nur digital statt, dies vom 26. bis zum 28. November. Ihr könnt bei einem Online-Community-Event mit Wettkampf-Mechanik mitmachen. Sehr schick, aber auch etwas teuer, ist die Figur „Red Pyramid Thing“ zu Silent Hill 2. Falls ihr zuschlagen wollt, die Vorbestellerphase läuft derzeit.

Das einzige Review der Woche von JPGAMES drehte sich um Guardians of the Galaxy (PS4, PS5, Switch, Xbox One, Xbox Series, PC) (zum Testbericht). Toll ist die wunderschön gestaltete Spielwelt mit ihren vielen unterschiedlichen Locations. Leider sind die Areal etwas schlauchig, dafür überzeugt das vielseitige Kampfsystem.

Neuer Monat, neue Spiele. Ihr kennt das ja! Auch in unseren Neuerscheinungen für den November 2021 gibt es einige Highlights.

In einem Special zur Indie-Branche haben wir mit Nils Kastens gesprochen, welcher das Projekt Stardrytch (PC) alleine entwickelt und vor wenigen Tagen veröffentlicht hat.

Auch ein schönes Gewinnspiel haben wir derzeit am Laufen. Dabei müsst ihr nur eine Frage beantworten, um die Premium Edition von Shin Megami Tensei V (Switch) und zusätzliches Merchandise zu gewinnen. Viel Glück!

In der heutigen Sonntagsfrage schließen wir thematisch den Kreis, respektive den Ring. Nach der Gameplay-Präsentation von dieser Woche wollen wir von euch wissen, ob ihr Elden Ring (PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC) kaufen werdet.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!