Merchandise News

Dragon Quest: Die Slime-Teekanne könnt ihr euch jetzt doch noch importieren

Vor einigen Tagen haben wir schon mal über die Slime-Teekanne von Square Enix berichtet. Wer gerne Tee trinkt, schätzt gute Teekannen. Dass sie auch optisch etwas hergeben, ist natürlich für Teeliebhaber Ehrensache. Wenn ihr Teeliebhaber seid und auch noch Dragon-Quest-Fan, dann kann es eigentlich nur diese eine Teekanne für euch geben!

Die Teekanne in Form eines Slimes aus Dragon Quest gab es bislang nur im japanischen Square Enix e-Store für 2.750 Yen (ca. 23 Euro). Leider liefert der Store nicht außerhalb Japans. Um dort zu bestellen, benötigt ihr eine japanische Lieferadresse. Doch nun gibt es Abhilfe dank Play-Asia. Dort nimmt man ab sofort Vorbestellungen entgegen*. Bei Play-Asia könnt ihr mit PayPal bezahlen.

Update, 23.05.2020: Und noch eine Alternative. Inzwischen nimmt auch Amazon Japan Bestellungen an, zum Start gibt es sogar einen dicken 22-Prozent-Rabatt. Vorteil: Zuverlässig und schnell, Nachteil: nur Kreditkarte.

Die blaue Kanne aus Keramik ist… nun, sie ist in der Form eines Slimes verarbeitet. Beiliegend ist natürlich auch der passende Deckel und ein Teesieb aus Edelstahl. Die ersten Auslieferungen finden im Mai 2020 statt.

Hadert ihr wegen den Versandkosten? Nutzt die Bestellung doch gleich für noch mehr tolles Merchandise oder das ein oder andere Spiel, das es nur in Asien physisch gibt. Zum Beispiel Final Fantasy VII & VIII Remastered für Nintendo Switch (mit deutschen Texten) oder die physische Fassung von Romancing SaGa 3 (mit englischen Texten). Oder wie wäre es mit dem monströsen Final Fantasy VII Remake – Ultimania Guide oder den Polygon-Figuren zum Remake?

Bildmaterial: Square Enix

1 Kommentar

  1. Schön, dass diese nun doch auch für alle Nicht-Japaner verfügbar ist. Das ist schon eine Überlegung wert, gerade diese Polygonfiguren sehen interessant aus. Allerdings bin ich mit FFVII noch nicht so in Berührung gekommen, als das ich diese unbedingt haben möchte. Doch wenn es sowas zu einigen N64-Games wie Zelda geben würde, würde ich schon zugreifen. Ich mag nur nicht unbedingt importieren.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.