News

Pac-Man wird 40 Jahre alt und feiert mit zahlreichen neuen Projekten und Games

Viele Spieleserien, besonders viele davon aus Japan, feiern bereits Geburtstag weit jenseits der 30 Jahre. In den 1980er-Jahren fanden viele sehr populäre Serien ihren Anfang. Einer der ältesten noch bis heute relevanten, alten Hasen ist dabei Pac-Man. Den 22. Mai 1980 hat Bandai Namco als Geburtstag auserkoren und damit darf an diesem Wochenende kräftig gefeiert werden – 40 Jahre Pac-Man! Der Publisher hat zu den Feierlichkeiten eine Reihe von Aktivitäten und Kooperationen auf der ganzen Welt geplant.

Mit der Ankündigung von Pac-Man Live Studio geht es heute los, ein neues Spiel von Amazon Games, das direkt bei Twitch und ohne Download spielbar ist. Ohne weitere Ausführungen kündigte Bandai Namco außerdem an, dass sich „Freunde der klassischen Arcade-Automaten“ schon jetzt auf die spezielle „Tastemakers 40th Anniversary Arcade 1UP“-Maschine, die noch dieses Jahr erscheinen wird, sowie auf die 40th Anniversary Counter-cade, Party Cade und Head-to-Head freuen können.

Weiterhin wird es ein Buch zum 40. Geburtstag geben, welches von Cook & Becker herausgegeben wird und einen Rückblick auf die Entstehungsgeschichte von Pac-Man wirft. Gemeinsam mit Numskull gibt es zudem eine exklusive Kollektion an Pac-Man-Merchandise. Aktuell sind diese Produkte nicht bei deutschen Händlern erhältlich.

Teilt mit uns eure Pac-Man-Erinnerungen in den Kommentaren!

Weitere Projekte will man auf der offiziellen Website vorstellen.

Bildmaterial: Bandai Namco

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!