News PC PS4 PS5 XBO XBX

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles stellt drei Spin-off-Kämpfer vor

Aniplex und CyberConnect2 haben die nächsten drei Kämpfer aus Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles vorgestellt. Dabei handelt es sich um Tanjiro Kamado, Nezuko Kamado und Giyu Tomioka, wie man sie aus dem Spin-off Chuukou Ikkan!! Kimetsu Gakuen Monogatari kennt.

Diese Versionen sehen nicht nur anders aus, sondern kämpfen sich auch unterschiedlich als die Standard-Kämpfer. Ein neuer Trailer stellt uns die drei Neulinge näher vor.

Chuukou Ikkan!! Kimetsu Gakuen Monogatari nimmt Demon Slayer die Ernsthaftigkeit und spielt sich in einem modernen Schul-Setting ab. Tanjiro besucht die Schule als Sohn einer Bäckerfamilie. Seine Schwester Nezuko hat immer ein Brot im Mund und kann dadurch nicht richtig sprechen. Giyu Tomioka übernimmt die Rolle des strengen Sportlehrers.

Weitere spielbare Charaktere umfassen die Wassersäule Giyu Tomioka, den Protagonisten Tanjiro (Wasseratmung) und seine Schwester NezukoWildschweinkopf Inosuke und Pikachu-Verschnitt Zenitsu, Sakonji Urokodaki sowie Sabito und Makomo. Zudem kündigte man außerdem die Insektensäule Shinobu Kocho sowie die Feuersäule Kyojuro Rengoku an. Auch Tanjiro Kamado in seiner Hinokami-Kagura-Form und Murata sind mit am Start.

Demon Slayer in der Kurzfassung

SpielerInnen tauchen ein in die Welt des Animes und schlüpfen in die Rolle von Tanjiro Kamado. Dieser trägt ein schweres Schicksal, denn seine Familie wurde abgeschlachtet und seine kleine Schwester wurde in einen Dämon verwandelt. Tanjiro greift zum Schwert und ist fortan ein Dämonenjäger.

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles soll 2021 für PCs und alle gängigen Konsolen mit Ausnahme von Nintendo Switch erscheinen. Sega übernimmt eine englische Umsetzung in Asien. Ähnlich wie die „Naruto Ninja Storm“-Reihe handelt es sich bei dem Spiel um einen 3D-Arena-Prügler. Bislang wurden außerdem ein Story-Modus und ein Tag-Battle-Modus angekündigt.

Die Kämpfer aus Kimetsu Gakuen

via Gematsu, Bildmaterial: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles, Sega, Aniplex / Cyberconnect2

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!