News PC PS4 PS5 XBO

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan für weitere Plattformen angekündigt

Letztes Jahr im März wurde angekündigt, dass der beliebte Anime Demon Slayer gleich zwei Videospielumsetzungen durch Herausgeber Aniplex bekommt. Neben einem Mobile-Ableger gibt es auch ein Konsolenspiel.

Für die Konsolenvariante Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Kepputan von Entwicklerstudio CyberConnect2 wurden neben der ursprünglich geplanten PS4-Version nun auch Umsetzungen für PlayStation 5, Xbox One und PCs angekündigt, die auch alle gleichzeitig erscheinen sollen. Als Veröffentlichungszeitraum hat die Weekly Jump das Jahr 2021 angegeben.

Außerdem gibt es Neuigkeiten zu zwei enthaltenen Spielmodi: Im „Story Mode“ könnt ihr euch durch die Geschichte von Demon Slayer spielen, im „Tag Battle Mode“ werden diverse bekannte Charaktere spielbar sein. Weitere Informationen wird es in der nächsten Ausgabe der Weekly Jump am 15. Februar geben.

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan

SpielerInnen tauchen ein in die Welt des Animes und schlüpfen in die Rolle von Tanjiro Kamado. Dieser trägt ein schweres Schicksal, denn seine Familie wurde abgeschlachtet und seine kleine Schwester wurde in einen Dämon verwandelt. Tanjiro greift zum Schwert und ist fortan ein Dämonenjäger.

via Gematsu, Bildmaterial: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Hinokami Keppuutan, Aniplex / Cyberconnect2

1 Kommentar

  1. Also bei CC2 kann man schon ein bisschen Hoffnung haben. Mal schauen wie das dann am Ende wird. Interesse ist auf jeden Fall da.
    Genau wie am Film, den ich am liebsten im Kino sehen will...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.