News

Final Fantasy VII Crisis Core: ‚The Snitch‘ deutet auf Neuauflage für aktuelle Plattformen hin

„Wir ‚Oldtimer‘ [bei Square Enix] erwägen alle ein paar unterschiedliche Entwicklungen in Bezug auf das, was das [Final Fantasy VII] Remake begleiten wird. Zum Beispiel, ob wir auch etwas mit den Compilation [of Final Fantasy VII] Games machen könnten.“ Das sagte Tetsuya Nomura 2018, da war Final Fantasy VII Remake noch nicht einmal erschienen.

Inzwischen ist Final Fantasy VII: The First Soldier erschienen und Final Fantasy VII: Ever Crisis angekündigt. Fans hoffen seitdem, dass Square Enix auch alte Spiele der Compilation wieder aufwärmt, vor allem Dirge of Cerberus und Crisis Core. Letzteres ist nach wie vor auf der PSP „gefangen“ – aber das könnte sich bald ändern.

The Snitch ist der neueste Stern am Leak-Himmel und hat sich in den letzten Tagen durch enorme Trefferquoten ins Gespräch gebracht. Zunächst sagte er die komplette State of Play voraus – das blieb noch unbeachtet und ist inzwischen auch gelöscht. Es folgten The Last of Us Part I, Overdose, Hollow Knight: Silksong bei Xbox und die Persona-Spiele. Alles zutreffend.

In der Nacht twitterte The Snitch einen Screenshot aus Final Fantasy VII Remake, der Zack Fair zeigt. Den Protagonisten von Final Fantasy VII: Crisis Core. Dazu gibt es, wie von The Snitch zuletzt immer, relativ kryptische Angaben. Diesmal nur vier Farben, nämlich Rot, Grün, Blau und Schwarz. Das wird allgemein als Plattformangabe gewertet: Switch, Xbox, PlayStation und Steam.

Ein Remaster oder ein Remake von Final Fantasy VII: Crisis Core für alle aktuellen Plattformen, so die Deutung. Wir werden nicht mehr lange warten müssen, um zu erfahren, ob The Snitch auch diesmal recht hat. Heute Nacht strahlt Square Enix den Final Fantasy VII 25th Anniversary Livestream aus. Um Mitternacht geht’s los!

Zum Inhalt sagt Square Enix nur: „Das zehnminütige Event gibt Fans einen ersten Blick auf alle Informationen, die rund um das 25. Jubiläum von Final Fantasy VII veröffentlicht werden.“ Hier findet ihr den Livestream.

Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

19 Kommentare

  1. Oh jaaa, ich hab es verstanden, ihr macht es mir damit nicht leichter. Mit euren super duper Editionen XD Kann man es auch mit der PS Vita spielen?
  2. Alter diese 10 min waren der Hammer :D
    Crisis Core sieht richtig gut aus und ein kleiner Teaser zum zweiten Teil.

    Und die Information, dass es eine Trilogie wird.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.