Summoners War: Sky Arena
News

Metro 2033, Stellaris und mehr: Diese Games könnt ihr am Wochenende kostenlos spielen

Willkommen, hereinspaziert! Es ist Freitagnachmittag, das Wochenende steht vor der Tür. Auch an diesem Wochenende könnt ihr wieder zahlreiche Games kostenlos spielen. Manche mit Abo, manche ohne Abo. Und manche könnt ihr auch für immer behalten. Nerdy Deals sammelt kostenlos spielbare Games in einem ständig aktualisierten Artikel, der auch diesmal wieder Grundlage für diesen Beitrag ist.

Beim Steam Free Weekend könnt ihr aktuell Hearts of Iron IV gratis spielen. Neben dem Strategiespiel steht auch Metro 2033 zum kostenlosen Spielen bereit. Aber nicht im Rahmen des Steam Free Weekend, sondern wegen einer aktuellen Sale-Aktion von Publisher Deep Silver. Metro 2033 könnt ihr nach dem kostenlosen „Kauf“ auch für immer behalten! Cool!

Im Xbox-Store lockt man weiterhin mit einer Gratis-Testphase zu Tony Hawk’s Pro Skater 1+2*. Nach der Ankündigung der Next-Gen-Version nimmt man das wohl als Anlass, um den ein oder anderen Skater zu gewinnen. Dieses Spiel hatten wir schon letzten Freitag im Angebot – nur noch heute könnt ihr einsteigen.

Tell Me Why, Bethesda und Stellaris

Microsoft und Dontnod (Life is Strange) haben außerdem in dieser Woche verkündet, dass man Tell Me Why ab sofort kostenlos spielen kann. Also, die erste Episode zumindest. Das ist auf Xbox* und PC-Steam möglich. Das Spiel ist aber auch im Xbox Game Pass enthalten, die meisten Xbox-NutzerInnen haben von der Aktion also vermutlich nicht viel Mehrwert. Die Episode bleibt dauerhaft kostenlos, ist es aber erstmals in dieser Woche und hat sich somit die Nennung in diesem Artikel verdient!

Apropos Xbox Game Pass. Eine Erwähnung haben da natürlich auch die 20 Bethesda-Games verdient, die seit heute im Xbox Game Pass enthalten sind. Dishonored, DOOM, The Elder Scrolls, The Evil Within… da ist alles dabei. Wir bleiben noch bei Xbox und den guten Xbox Free Play Days*. Im Rahmen der Kampagne könnt ihr jeweils von Donnerstagabend bis Montagmorgen folgende Spiele bei einem Abo von Xbox Live Gold ohne zusätzliche Kosten spielen:

  • Stellaris: Console Edition
  • Cities: Skylines – Xbox One Edition

Apropos Stellaris. Bei Humble Bundle bekommt ihr das Spiel derzeit für einen Euro im Stellaris Discovery Bundle. Wenn ihr noch ein paar Euro mehr hinlegt, erhaltet ihr zahlreiche Inhalte und Erweiterungen dazu!

Im Epic Games Store könnt ihr aktuell noch Surving Mars (kostenlos bis 18. März, 17 Uhr) abgreifen. Prime Gaming hat kürzlich auch die neuen Gratis-Games vorgestellt. Hier müsst ihr in einem befristeten Zeitraum zugreifen, sonst sind die Games weg. Aktuell neu sind zum Beispiel Tengami, Blasphemous und Boomerang Fu!

Hier findet ihr eine Landing-Page*, die euch übersichtlich alles Weitere erklärt und alle Inhalte auflistet, die ihr euch schnappen könnt. Auf dieser Seite findet ihr die aktuell in Prime Gaming* verfügbaren Games. Falls ihr noch kein Amazon Prime habt, könnt ihr es 30 Tage lang kostenlos testen*.

Bildmaterial: Metro 2033, Deep Silver, 4A Games

2 Kommentare

  1. Stellaris habe ich für den 1 Euro mal mitgenommen. Die ganzen DLCs sind bei Humble auch ordentlich reduziert und lohnen sich für Fans. Ich selbst muss allerdings erst mal ausprobieren, ob das Spiel überhaupt was für mich ist.

    Surviving Mars gab es übrigens schon mal bei Epic kostenlos. Und auch Metro habe ich inzwischen auf so ziemlichen allen Plattformen wie Steam oder GoG Teil 1 uns 2 schon kostenlos bekommen, wobei es die Redux Versionen u.a. bei Epic auch schon als Geschenk gab.

    Ein Tipp für Indie- oder Retro-Fans unter Freebies: FREE fun games for awesome gamers (indiegala.com) gibt es immer regelmäßig neue kostenlose Games, darunter auch mal bekanntere wie aktuell noch Syberia 2.
  2. Stellaris nur ein Wochenende spielen ist sportlich xD. Ne, das Spiel ist schon genial, aber nen extremer Zeitfresser.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.