News TGS20

Square Enix enthüllt Line-up für die Tokyo Game Show 2020 inklusive Babylon’s Fall

Square Enix hat sein Line-up für die Tokyo Game Show 2020 veröffentlicht. Ab dem 24. September dürfen wir also im Rahmen von „Square Enix Presents at TGS 2020 Online“ mit neuen Informationen zu diversen Titeln rechnen.

Neues zu Platinum Games‘ Babylon’s Fall

Eine der wohl interessantesten Listungen stellt Babylon’s Fall dar. Ein Action-Titel, welcher bei Platinum Games in Entwicklung ist und ursprünglich im Rahmen der E3 2018 angekündigt wurde. Zuletzt meldeten sich die Entwickler im Juli zu Wort und gaben an, mehr zum Spiel zu zeigen, „sobald dies möglich sei“. Zuvor war eine Präsentation des Titels für die E3 2020 angedacht, allerdings warf die COVID-19-Pandemie auch Platinum Games zurück. Vielleicht erwarten uns also dann im Rahmen der TGS 2020 endlich handfestere Informationen zu Babylon’s Fall.

Weiterhin findet sich Dragon Quest: The Adventure of Dai in der Line-up-Liste. Leider scheint es hier allerdings nicht um das Konsolenspiel „Infinity Strash“ zu gehen, sondern vielmehr um die Mobil- und Card-Arcade-Ableger „Tamashii no Kizuna“ und „Xross Blade“.

Anzumerken ist auch, dass prominente Titel wie NieR Replicant und das kürzlich enthüllte Project Athia von Luminous Productions nicht im Line-up zu finden sind. Auch Bravely Default II, welches für die Veröffentlichung in diesem Jahr angedacht ist, scheint nicht Teil des Line-ups zu sein.

In diesem Zuge sei allerdings gesagt, dass Square Enix‘ Zeitplan für die TGS 2020 diverse freie Slots aufweist, welche vielleicht für die eine oder andere Überraschungsankündigung herhalten könnten. Den definitiven Plan mit allen Livestreams findet ihr jedenfalls noch rechtzeitig in unserer Übersicht.

Square Enix‘ TGS-Line-up

  • Marvel’s Avengers [PS4, XB1, PC]
  • Kingdom Hearts: Melody of Memory [PS4, XB1, Switch]
  • Dragon Quest XI: Echoes of Elusive Age S – Definitive Edition [PS4, XB1, PC]
  • Collection of SaGa Final Fantasy Legend [Switch]
  • Dragon Quest: The Adventure of Dai: Xross Blade [Arcade] und Tamashii no Kizuna [Mobile]
  • Bablyon’s Fall [PS4, PC]
  • Balan Wonderworld [Multi]
  • War of the Visions: Final Fantasy Brave Exvius [Mobile]
  • Katana Maidens ~ Toji No Miko: Kizamishi Issen no Tomoshibi [Mobile]
  • Dragon Quest X [Multi]
  • Dragon Quest Rivals Ace [Mobile]
  • Final Fantasy XIV [PS4, PC]
  • Final Fantasy Brave Exvius [Mobile]
  • Romancing SaGa Re;univerSe [Mobile]
  • Dragon Quest Walk [Mobile]
  • Dragon Quest Tact [Mobile]
  • Final Fantasy Trading Card Game
  • Dragon Quest Monsters 2: Iru and Luca’s Marvelous Mysterious Key SP [Mobile]
  • Square Enix Music
  • Manga UP!

Ist etwas für euch dabei? Über welche möglicherweise noch nicht angekündigte Enthüllung würdet ihr euch freuen?

via RPGSite, Bildmaterial: Babylon’s Fall, Square Enix / Platinum Games

14 Kommentare

  1. Chocomog schrieb:

    Ich hätte gern ein Trading Card Game als Videospiel.

    Pokemon Trading Card Game hab ich damals geliebt. Sowas für FF ist ein lang gehegter Traum von mir.
    Ein richtiges TCG hätte ich auch auch echt gerne. Ich verstehe bis heute nicht, warum man keine weiteren Pokémon TCGs mehr auf Konsole/Handheld rausgebracht hat...

    Aber wenn, dann auch wirklich richtige, richtige TCGs und nicht so ein halbgarer F2P Quatsch.

    Von dem FF TCG weiß ich nichtmal wie das sein soll. Obwohl ich schon ein paar Mal so ein Deck davon in der Hand hatte, hab ich sie aber auch genauso schnell wieder weggelegt.

    Ich finde es doof, dass auf den Karten nur Artworks aus Zeitschriften/Lösungsbüchern/Sceenshots/etc drauf sind, und nichts eigen dafür gezeichnetes :/
  2. In Final Fantasy Fables: Chocobo Tales für NDS gab es zumindest so eine Art Trading Card Game light. Bin mir grad nicht sicher, ob es das nicht auch in Chocobos Dungeon für die Wii gab.
  3. Chaoskruemel schrieb:

    Ich verstehe bis heute nicht, warum man keine weiteren Pokémon TCGs mehr auf Konsole/Handheld rausgebracht hat...

    Es gab ja zumindest einen zweiten Teil. Allerdings nur in Japan.

    Keine Ahnung, warum man das nicht macht. Würde fast behaupten, dass man damit heutzutage mehr Umsatz machen könnte, als mit den großen Spielen, denn grafisch aufwendig wäre es nicht und man könnte es problemlos auf allen Plattformen releasen.

    Aber es gibt sehr viele Spielkonzepte, die in den Jahren auf der Strecke geblieben sind. Strategiespiele, Weltraumraum-Simulation...

    Wahrscheinlich würde man jetzt sagen, dass man zu feige für Neues wäre oder das Gegenteil, dass diese Sachen zu altbacken für die neue Spielergeneration sind. So wird ja sehr oft argumentiert.

    Aber auf der einen Seite wird immer mal wieder was Neues ausprobiert und auf der anderen Seite gibt es diesen Remake/Retro Hype, der altbackene Sachen wieder auferstehen lässt und dem alle hinterher laufen.

    Also die Logik dahinter versteh ich auch nicht. Vielleicht haben die Entwickler auch tatsächlich einfach keine Lust auf sowas.
  4. Dass Bravely Default nicht dabei ist, ist schade. Für mich so ne Semi-Bestätigung, dass es verschoben wird. Sooooo lang ist 2020 ja nun auch nicht mehr.

    Freue mich noch auf Kingdom Hearts, auch wenn ich da eigentlich keine weiteren Infos oder Trailer brauche. Gleiches gilt für die DQ XI DE.

    Mit weiteren großen Ankündigungen rechne ich eigentlich nicht. Vielleicht halten sie noch ein kleineres Projekt in der Hinterhand (Tokyo RPG Factory...?), aber mehr wird da nicht kommen. Bin ich auch okay mit.
  5. Boah die Liste tut echt weh, ehrlich.^^
    Babylons Fall und Kingdom Hearts interessieren mich ein wenig, wobei ich mir bei Babylons Fall mehr Platinum games wünsche, und weniger "Guck mal, noch mehr Soulslike".

    Ansonsten hoffe ich das da noch irgendetwas kommt aus dem Indiebereich eventuell, Tokyo RPG Factory wäre auch echt cool.


    Mahiro schrieb:

    Mobile ist doch toll. Mein Tablet hat noch jede Menge Platz.
    Mobile gerne, aber ich ohne mich zu informieren bin ich mir sicher das dies alles F2P Gacha Spiele sind. ^^
    Japan produziert ja leider kaum noch Spiele für Mobile, also richtige Spiele, meistens nur Remaster, die nehm ich dann aber auch gerne mit je nachdem was es ist. :)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.