News PS4

Verändert die Welt mit den Phantomdieben aus Persona 5 Royal

Atlus hat heute einen neuen Trailer zu Persona 5 Royal veröffentlicht. „Verändere die Welt“, so der Titel des knapp eine Minute langen Videos. Ob die Phantomdiebe dieses hohe Ziel erreichen können, erfahrt ihr bereits Ende des Monats, wenn das Spiel erscheint. Persona 5 Royal wird das erste Spiel der Reihe sein, das vollständige deutsche Texte (und andere) bietet. Zuletzt gab es bereits einen Persona-Crash-Kurs für Neulinge.

Während sich die Welt auf das neue RPG-Erlebnis in Persona 5 Royal vorbereitet, haben die Phantomdiebe der Herzen ihren nächsten Überfall geplant. Ziehen Sie die Maske von Joker an und schließen sich den Phantomdieben der Herzen an. Erkunde Tokio, finde neue Freunde und Vertraute, schalte neue Persönlichkeiten frei, gestalte deine persönliche Diebesgrube und entdecke einen noch nie dagewesenen Handlungsbogen, Zwischensequenzen, alternative Enden und vieles mehr!

Zahlreiche neue Inhalte – ganz royal

Die erweiterte Fassung von Persona 5 wird zahlreiche neue Inhalte bieten. Es gibt neue Persona, den neuen Charakter Kasumi Yoshizawa und allen voran ein neues, drittes Schultrimester. Ihr werdet auch neue Bereiche wie Kichijoji in Tokio besuchen können. Dort treffen viele Kulturen und Persönlichkeiten aufeinander und Männer und Frauen jedes Alters sind anzutreffen. Es gibt ein Lokal mit einem Dartautomaten, neue Date-Spots und vieles mehr zu entdecken! Das „Royal“ kommt dabei nicht von ungefähr. Die neuen Inhalte sollen vom Umfang her jene von Persona 4 Golden noch übertreffen.

Persona 5 Royal erscheint bei uns am 31. März 2020 für PlayStation 4.

Der neue Trailer zu Persona 5 Royal

Bildmaterial: Persona 5 Royal, Atlus

9 Kommentare

  1. Persona 5 Royal hat bei mir definitiv oberste Priorität.

    Hatte damals die Vanilla nicht beendet und freue mich genau wie @Lando auf einen Neustart mit der erweiterten Version.

    Vielleicht mach ich auch ein/zwei Nachmittage pause und schiebe die ~15h Final Fantasy VII Hauptstory dazwischen ;)

  2. CloudAC schrieb:

    Ich bin ja mal gespannt. Wird ja mein erstes Persona Spiel. Vor dem Remake werde ich es aber wohl nicht beendet haben, wenn es ja do lang geht.
    Ha! Dann stell dich darauf ein, dass du ca. 95 Stunden beschäftigt bist – und zwar nur für die Hauptgeschichte. Für das komplette Spiel brauchst du evt. 163 Stunden. Es war eine Qual es zu beenden besonders die vielen schweren Bossgegner! :D
  3. Das ist mir bewusst. Dennoch muss ich das mit DE Texten unterstützen und es interessiert mich ja auch. Kann aber auch sein das ich es nie beenden werde.
  4. Persona 5 hat einen variablen Schwierigkeitsgrad den man anpassen kann, wenn man keine Lust drauf hat braucht man nicht einmal zu grinden in dem Spiel, was die Story Spielzeit um einiges reduziert.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.