Japan News PS4

Web-Commercial zu The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki veröffentlicht

Der japanische Entwickler und Publisher Falcom veröffentlichte den ersten offiziellen 30-sekündigen Web-Commercial zum kommenden PS4-Spiel The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki. Im Video seht ihr erstmals In-Game-Auftritte von neuen Charakteren, die in der „Lloyd“-Route und der „Hermit“-Route auftauchen werden.

Ein Wendepunkt für The Legend of Heroes

Die Übersetzung des Titels des neuen Spiels lautet in etwa „Trails of the Beginning“. The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki soll dabei ein ambitioniertes Spiel und Wendepunkt sein, welches zum Ende der Serie hinführt. Dank „Cross Story“ kann man zwischen den drei Storypfaden frei wechseln, um die Geschichte aus verschiedenen Perspektiven parallel zu erleben. Versprochen werden von Falcom über 50 spielbare Charaktere, auch neue Gesichter sind dabei vertreten.

The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki soll im Sommer 2020 für PlayStation 4 in Japan erscheinen. Ein exaktes Releasedatum gibt es hingegen noch nicht. Ebenfalls ist noch unklar, ob der Titel auch im Westen erscheinen wird.

Der erste offizielle Web-Commercial

via Gematsu, Bildmaterial: The Legend of Heroes: Hajimari no Kiseki, Falcom

2 Kommentare

  1. Aus dem Video werde ich nun nicht so ganz schlau, ob man zwischen mehrere einzelnen Charakteren wechselt oder ob man nicht eine Party gleichzeitig steuert. :huh:
  2. Du spielst die Handlung aus 3 verscheidenen Perspektiven. Alle 3 Heldengruppen arbeiten zwar zusammen aber gehen ihren eigenen Weg.

    Etwas ähnliches wurde in abgespeckter Form schon in ToCS 4 eingebaut.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.