News PS4

Yakuza: Like a Dragon präsentiert seine Tug-Tug- und Smartphone-Features

Dragon Kart, Pfandflaschen sammeln, ein Pokémon-Minispiel. In Dragon… entschuldigt, Yakuza: Like a Dragon gibt es wie gewohnt allerhand zu tun. Während eurer Reise könnt ihr dabei auch einen ganz speziellen Service in Anspruch nehmen: Tug-Tug.

Was das ist? Nun. Laut Sega kann Ichiban Kasuga hier seine Lebensparameter verbessern oder auch seine HP und MP auffrischen. Meist wird der Service von Damen angeboten und ist teuer. Ja, es ist ganz offensichtlich eine Anspielung auf das Puff-Puff in Dragon Quest!

Damit noch nicht genug der verrückten, neuen Features für heute. Man lebt ja nicht nur in der Videospielwelt, sondern auch im Hier und Jetzt. Davon macht man gerne Fotos. Und weil Ichiban Kasuga ein Smartphone hat, tut er das natürlich auch. Euch stehen dabei Filter wie Monotone, Toy Camera und Sepia zur Verfügung. Und natürlich Dekorationen wie Hundeschnauzen. In eurem „Album“ könnt ihr jederzeit auf die Fotos zugreifen.

Yakuza: Like a Dragon ist jetzt in Japan für PS4 erhältlich und erscheint 2020 im Westen.

Lust auf mehr verrückte Yakuza? Nachfolgend seht ihr noch einige der Werbe-Spots, die rund um den kürzlich erfolgten japanischen Release liefen. Die ersten drei Live-Action-Spots thematisieren das Job-System. Das vierte Video die RPG-Features des Spiels und das fünfte Video heißt „Latest Entry“.

via Gematsu, Bildmaterial: Yakuza: Like a Dragon, Sega / Yakuza Studio

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!