News SWI

Bandai Namco kündigt Ultra Kaiju Monster Rancher auch für den Westen an

Bandai Namco und Koei Tecmo haben Ultra Kaiju Monster Rancher nun auch für den Westen angekündigt. Erstmals war das Spiel in dieser Woche in der japanischen Ausgabe der Nintendo Direct Mini aufgetaucht. Die Lücke, welche durch die Auslassung in der westlichen Ausstrahlung entstand, ist somit gefüllt.

Das Spiel soll noch in diesem Jahr digital für Nintendo Switch erscheinen. Japan und Asien erhalten eine physische Veröffentlichung mit englischer Sprachunterstützung.

Dass die Monster-Rancher-Serie möglicherweise eine Zukunft hat, zeigte die Neuauflage der ersten beiden Teile und auch unser Interview mit Kazumi Fujita. Doch bis auf eine LINE-Mobileversion sprang bisher nicht viel heraus. Jetzt also eine Ultra-Kaiju-Version für Switch!

Ultra Kaiju Monster Rancher ist dabei genau das, was ihr denkt. Ihr züchtet Monster, aber diesmal eben riesige Monster. Alien Baltan, Zetton, Gomora und viele weitere sind mit dabei. Ihr füttert und trainiert sie, geht auf Abenteuer und lernt ihre Verhaltensweisen kennen. In Turnieren lasst ihr eure Monster dann gegen Rivalen antreten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Ultra Kaiju Monster Rancher, Bandai Namco, Koei Tecmo

1 Kommentar

  1. Ok, so was bringt man in den Westen und andere coole Japano Games lässt man ohne Lokalisierung? Nja... ^^"
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.