News

Final Fantasy VII Remake: Seht euch diese beeindruckende 3D-Werbung aus Tokyo an

In Omotesando, Tokyo, könnt ihr aktuell eine ganz beeindruckende Werbeform genießen. Dort gibt es eine große Billboard-Werbung zu Final Fantasy VII Remake Intergrade, die eine 3D-Illustration von Red XIII ausliefert. Dank der Famitsu können wir uns das alles auch von zu Hause aus ansehen.

Wie Siliconera berichtet, wird die Werbung regelmäßig bis zum 2. Januar 2022 an dieser Stelle abgespielt. Wir sehen Red XIII, der von oben auf die Fußgänger und Autos herabblickt, bevor er sich hinlegt und unsanft von einem Shinra-Helikopter geweckt wird. Am Ende gibt es eine lustige Überraschung.

Wann habt ihr euch das letzte Mal so gerne Werbung angesehen? Solche Werbeformate sind in Japan übrigens keine Seltenheit. Schaut euch mal die entsprechende Suchanfrage bei YouTube an.

Zuletzt sorgte Final Fantasy VII Remake Intergrade mit der Veröffentlichung im Epic Games Store für Schlagzeilen. Wenig später bot man Fans an, ihre PlayStation-Plus-Version von Final Fantasy VII Remake kostenfrei auf die PS5-Version upzugraden. Das Geschenk stieß nicht bei allen Fans auf Gegenliebe.

Wie steht es eigentlich um Episode 2?

Gute Frage. Wie lange sich Fans noch mit Intergrade beschäftigen dürfen, steht in den Sternen. Final Fantasy VII Remake – Teil 2 wurde noch immer nicht konkret präsentiert. Im Mai sagte Tetsuya Nomura, die Arbeiten an der nächsten Episode kämen gut voran.

Im Sommer sprachen die Entwickler um Motomu Toriyama und Naoki Hamaguchi mit IGN und verrieten, dass die Fortsetzung auch spielerische Änderungen mit sich bringen wird. Immerhin geht es vom in sich recht geschlossenen Midgar in der nächsten Episode in die weite FF7-Welt hinaus.

Konkret wurde man zur zweiten Episode natürlich noch nicht. Für alle, die nach dem Wiedersehen mit Yuffie in Intergrade Hoffnung auf ein baldiges Eintreffen in Wutai haben, gibt es aber einen Dämpfer. Es würde „vermutlich eine Weile dauern“, bis Wutai in seiner ganzen Pracht gezeigt wird, sagte Toriyama.

Die 3D-Werbung im Video der Famitsu

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Famitsu, Final Fantasy VII Remake, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

7 Kommentare

  1. Das hab ich schon mal gesehen, auf YouTube und es sieht geil aus.


    Ratty schrieb:

    aber musste man unbedingt daraus ein Multiversum machen? Diese ganze Geschichte mit den Parallelwelten ist mir ehrlich gesagt etwas zu konfus und würde es eher schade finden, wenn jetzt Haupthandlungsstränge rapide abweichen.
    Gerade das finde ich echt geil, ich mag Geschichten die dann einen Multiuniversum oder Parallelwelten miteinbeziehen. Kitase(Producer) oder Naoki(Projektleiter) meinte das Part 2 mehr wie das Original werden soll. Ich bin jedenfalls offen für alles, was uns Teil 2 bringen wird und was Nojima(Writer) aus der Story macht. :)
  2. Mega gemacht! Hätte ich das live gesehen, wäre ich vermutlich so abgelenkt gewesen, dass ich der Person vor mir aufgefahren wäre. :D
  3. Ratty schrieb:

    Magnussen schrieb:

    Die Werbung hab ich vor ein paar Tagen in den sozialen Netzwerken gesehen. Sieht recht ansprechend aus und macht was her. Also die Werbetrommel wird immer noch heftig geschlagen für das Remake.
    Freue mich wirklich auf das nächste Jahr, wenn es mal wieder einen schönen Batzen an Informationen gibt, wo das Spiel so hingeht. Frage mich wirklich, da die erste Disk so viel Inhalt bot, worauf wir uns im zweiten Teil freuen dürfen. Wenn es nur von Kalm bis zur Gold Saucer geht, fände ich das etwas wenig. Weil erst danach in Nibelheim so richtig viele Story-Elemente reingepackt wurden. Könnte mir aber auch gut vorstellen dass der Part mit Zack und Gongaga weiter ausgebaut wird.
    Ich bin etwas ernüchtert, was das Remake angeht.Ich finde ja die Neuerungen nicht schlecht, aber musste man unbedingt daraus ein Multiversum machen? Diese ganze Geschichte mit den Parallelwelten ist mir ehrlich gesagt etwas zu konfus und würde es eher schade finden, wenn jetzt Haupthandlungsstränge rapide abweichen.
    Fingerzeig in Richtung Marvel... ich denke, die Kollegen bei SE haben etwas Brainstorming betrieben :D Auch da erwartet uns das Multiversum bald in seiner vollen Pracht!

    DarkJokerRulez schrieb:

    Das hab ich schon mal gesehen, auf YouTube und es sieht geil aus.

    Ratty schrieb:

    aber musste man unbedingt daraus ein Multiversum machen? Diese ganze Geschichte mit den Parallelwelten ist mir ehrlich gesagt etwas zu konfus und würde es eher schade finden, wenn jetzt Haupthandlungsstränge rapide abweichen.
    Gerade das finde ich echt geil, ich mag Geschichten die dann einen Multiuniversum oder Parallelwelten miteinbeziehen. Kitase(Producer) oder Naoki(Projektleiter) meinte das Part 2 mehr wie das Original werden soll. Ich bin jedenfalls offen für alles, was uns Teil 2 bringen wird und was Nojima(Writer) aus der Story macht. :)
    Stimme dir absolut zu, da kann echt noch viel Gutes bei rumkommen. Ich bin so gespannt, wie alle Attraktionen in Gold Saucer aussehen werden, vor allem freue ich mich mega auf die Kampfarena. Wie düster es wohl in Nibelheim wird und den ganzen Gletscher-Part find ich auch super nice.

    Eclipse schrieb:

    Mega gemacht! Hätte ich das live gesehen, wäre ich vermutlich so abgelenkt gewesen, dass ich der Person vor mir aufgefahren wäre. :D
    Wäre ich dein Vordermann, hätte ich es dir verziehen, weil es mich auch abgelenkt hätte :D Wir hätten das schon geregelt!
  4. Magnussen schrieb:

    Wäre ich dein Vordermann, hätte ich es dir verziehen, weil es mich auch abgelenkt hätte Wir hätten das schon geregelt!
    Sehr entgegenkommend! Wenn ich mal nach Japan reise, melde ich mich vorher bei dir. Dann musst du mitkommen und immer vor mir fahren. :D
  5. Eclipse schrieb:

    Magnussen schrieb:

    Wäre ich dein Vordermann, hätte ich es dir verziehen, weil es mich auch abgelenkt hätte Wir hätten das schon geregelt!
    Sehr entgegenkommend! Wenn ich mal nach Japan reise, melde ich mich vorher bei dir. Dann musst du mitkommen und immer vor mir fahren. :D
    Absolut! Gib bescheid und dann machen wir das so :D Am Flughafen grad 2 Autos besorgt und erstmal da hingefahren. Danach kannste den Urlaub entspannt gestalten :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.