Branche News

Marvelous First Studio arbeitet an einer Fortsetzung zu Daemon X Machina

Kenichiro Tsukuda von Marvelous First Studio gab bekannt, dass sein Team derzeit an einer Fortsetzung von Daemon X Machina arbeitet. Der Produzent (auch: Armored Core) machte diese Enthüllung während des Livestreams zum 2. Geburtstag von Daemon X Machina.

Tsukuda erwähnte dabei, dass sein Team hoch motiviert sei, aber die Entwicklung noch einige Zeit dauern würde. Kein Wunder: Es gibt ja auch noch gar keine offizielle Ankündigung. Er deutete außerdem an, dass das Spiel in einer anderen Ära spielen könnte und es auch sonst neue Inhalte gibt.

Passt ganz gut: Seit gestern könnt ihr das Mech-Game auf Nintendo Switch gratis zocken, wenn ihr ein aktives Abo von Nintendo Switch Online habt. Eine Woche lang habt ihr Zeit, Daemon X Machina zu spielen.

Daemon X Machina erschien ursprünglich am 13. September 2019 für Nintendo Switch. Wir hatten das Spiel damals getestet. Es gab sogar einen The-Witcher-DLC! Im Folgejahr gab es eine Veröffentlichung für PC-Steam.

Das Mech-Game entstand unter der Leitung von Kenichiro Tsukuda und Shōji Kawamori.

In diesem stylischen Mecha-Action-Spiel stehen die Erde und ihre Bewohner am Rande der Vernichtung. Die SpielerInnen steuern als Söldner einen mächtigen Arsenal-Kampfanzug und nehmen es mit einer unberechenbaren künstlichen Intelligenz auf.

Seht einen älteren Trailer zum Spiel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Siliconera, Bildmaterial: Daemon X Machina, Nintendo, Marvelous

4 Kommentare

  1. Das wundert mich, einfach weil ich irgendwie angenommen hatte, es hätte sich schlecht verkauft.

    Tatsächlich liegt es bei mir noch fast ungespielt rum (ohne speziellen Grund) -.-
  2. Ich hab zwar den Endboss nicht gepackt (der war viel zu schwer), aber das nen 2. Teil kommt ist super! Wird blind gekauft.
  3. Ich dachte auch, das Spiel ist so eine Nische, das kann sich gar nicht gut verkauft haben.
  4. Ich habe auch noch im Gedächtnis, dass sich der Erstling eher mäßig verkauft haben soll, aber vielleicht galt das nur für den Westen? Ich weiß nur, das man selbst die CE für nen schmalen Taler überall hinterhergeworfen bekommt XD genauso die Standardversion war schon sehr günstig zu haben. Und die Bewertungen vielen allgemein eher mau aus...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.