Merchandise News

Der Monster-Hunter-Fan von Welt heiratet natürlich mit dem entsprechenden Ring

Der japanische Juwelier U-Treasure ist bekannt für seine Kollaborationen zu Videospielen. Nicht erst seit den schönen Pokémon-Ringen, den Ketten zur Feier der Elektro-Pokémon oder der noblen Kingdom-Hearts-Armbanduhr. Nun erweiterte man das Sortiment um eine Kollektion zu Monster Hunter, die unter anderem hochwertige Eheringe hervorbringt.

Die Ringe kann man natürlich auch ohne EhepartnerIn kaufen und tragen. Aber bei einem Anschaffungspreis von 680 Euro aufwärts wäre eine Hochzeit natürlich ein gebührender Rahmen. Inspiriert sind die Ringe von Mizutsune, Rajang und Magnamalo.

Jeder der Ringe bietet einen speziellen und passenden Edelstein und entsprechende Gravierungen und Verzierungen. Außerdem gibt es die Ringe in verschiedenen Farben und Edelmetallvarianten.

Übrigens nichts, was ihr nie besitzen könntet. U-Treasure bietet zwar leider nur einen japanischen Onlineshop mit sehr eingeschränkten englischen Sprachoptionen. Aber es gibt extra einen englischen Bestell-Guide für wohlhabende Fans in Übersee!

Jetzt braucht es nur noch das nötige Kleingeld. Teil der Kollektion sind auch weitere Ringe sowie Anhänger, auch in angenehmeren Preiskategorien. Aber auch noch teurer.

via Siliconera, Bildmaterial: Monster Hunter, U-Treasure, Capcom

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!