Summoners War: Sky Arena
News PS4

NieR: Automata in der Game of the YoRHa Edition zum Schnäppchenpreis

NieR: Automata hat sich inzwischen weltweit 5,5 Millionen Mal verkauft und das kommt natürlich nicht von ungefähr. Es ist gut! Seit einiger Zeit ist es schon zu reduzierten Preisen zu haben, aber bei Amazon gibt es das Spiel aktuell zum Bestpreis. 16,99 Euro kostet euch die Game of the YoRHa Edition inklusive der DLC-Erweiterung mit dem wohlklingenden Titel 3C3C1D119440927.

Die meisten von euch dürften NieR: Automata schon lange besitzen und kennen. Aber falls ihr noch nicht dazu gehört, dann bietet sich heute die beste Gelegenheit. Was in dieser Edition enthalten ist, zeigt euch folgende Grafik:

NieR: Automata – Game of the YoRHa Edition bei Amazon*

Die Zukunftspläne zur NieR-Serie

Aber auch sonst wird es momentan wieder lauter um die NieR-Serie. Immerhin steht mit NieR Replicant ver. 1.22474487139… der Geheimtipp von 2010 mit frischem Neuanstrich vor der Tür. Der Titel erscheint hierzulande am 23. April 2021 für PlayStation 4 und Xbox One.

Am selben Tag folgt dann auch die PC-Version via Steam. Die Handelsversion könnt ihr euch schon vorbestellen*. Eine Collector’s Edition gibts exklusiv im Square-Enix-Store. Und wer sich den Protagonisten des Spiels in den Schrank stellen möchte, greift zum knuffigen Nendoroid.

Habt ihr immer noch nicht genug von NieR: Automata? Dann bekommt ihr seit einiger Zeit mit NieR: Automata YoRHa Boys* die Gelegenheit, noch tiefer in die Geschichte abzutauchen. Eine englische Übersetzung des Buchs ist nämlich inzwischen auch im Westen erhältlich.

Am 18. Februar 2021 ging in Japan zudem der Mobil-Ableger NieR Re[in]carnation an den Start. Und zwar gleich mit einer Kollaboration mit NieR: Automata. Applibot entwickelt den neuen Mobile-Ableger anlässlich des 10. Geburtstags von NieR. Yoko Taro fungiert als Creative Director, das Charakter-Design steuert Akihiko Yoshida von CyDesignation bei, ein Ableger von Cygames. Die Konzeptartworks stammen von Kazuma Koda. Keiichi Okabe sorgt übrigens wieder für die musikalische Untermalung.

Bildmaterial: NieR: Automata, Square Enix, Platinum Games

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!