Summoners War: Sky Arena
News SWI

In Bravely Default II winkt ein geheimes Ende hinter einem unbesiegbaren Boss

Seit dem 26. Februar können sich SpielerInnen nun schon in die Welt von Bravely Default II stürzen – dem neuen RPG aus dem Hause Square Enix und Claytech Works. Die meisten von euch dürften noch knietief in ihrem Abenteuer stecken, andere ihre Reise vielleicht sogar schon beendet haben. In jedem Fall dürftet ihr bereits zahlreiche Stunden in der Welt von Bravely Default II verbracht haben.

Dass ihr den Abspann des Titels bereits 40 – 60 Stunden früher über den Bildschirm flimmern lassen könnt, bewies nun allerdings der hartnäckige Twitch-User Dani Cruz. Wer nicht erfahren möchte, wie man dieses geheime (und vorzeitige) Ende des Spiels auslöst, liest nun besser nicht weiter. So viel sei verraten: Alles spielt sich in den ersten Stunden des Prologs ab und dürfte euch damit nichts mehr vorwegnehmen.

Ein frühzeitiges Ende (wenn ihr taff genug seid)

Es folgen Spoiler zum Prolog des Spiels:

Schon früh trefft ihr im Rahmen eures Abenteuers auf den furchteinflößenden und schwer ausgerüsteten Adam. Dieser dürfte euch ordentlich und ohne große Mühe die Seele aus dem Leib geprügelt haben. Alles halb so wild – das muss so. Adam soll zu diesem frühen Zeitpunkt nämlich nicht bezwungen werden.

Allerdings hielt das Dani Cruz nicht davon ab, es zu versuchen. Mit ordentlichem Grind und der passenden Strategie stellt er sich dem scheinbar unbezwingbaren Feind. Und streckt ihn tatsächlich nieder – wie ihr auch im verlinkten Video sehen könnt. Ergebnis: Das Abenteuer nimmt ein kurzfristiges Ende.

Der fiese Schurke Adam liegt ungläubig im Dreck und eine mysteriöse Figur kommentiert seinen frühen Niedergang. Abspann und Ende. Sicherlich keine spektakuläre Art und Weise ein episches Abenteuer zu beenden. Und trotzdem ein schickes Detail, an das das Team dachte.

Wir haben übrigens um einiges mehr Zeit mit dem frischen Rollenspiel verbracht und es auf Herz und Nieren geprüft. Unser ausführlicher Test verrät euch alles, was ihr wissen müsst. Und wenn ihr dann noch selbst hineinschnuppern wollt, wartet im Nintendo eShop nach wie vor eine Demo auf euch. Die lässt euch ganze fünf Stunden in die Welt von Bravely Default II eintauchen. Ihr könnt euch Bravely Default II hier bei Amazon bestellen*.

So flimmert der Abspann von Bravely Default II schon nach wenigen Stunden über den Bildschirm

via RPG Site, Bildmaterial: Bildmaterial: Bravely Default II, Square Enix, Nintendo

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!