Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 PS5 SWI XBX

Disco Elysium: The Final Cut lädt ab dem 30. März zur Detektivarbeit ein

Ende letzten Jahres berichteten wir vom Bestreben des Indie-Entwicklerstudios ZA/UM, ihren gefeierten Überraschungshit Disco Elysium für Konsolen verfügbar zu machen. Nun wissen wir auch konkret, wann es so weit ist. Disco Elysium: The Final Cut erscheint am 30. März für PlayStation 5, PlayStation 4 und PCs und Macs via SteamEpic Games Store und GOG – der Titel soll dabei mit 39,99 Euro zu Buche schlagen.

BesitzerInnen der PC-Originalversion erhalten ein kostenfreies Update auf die „The Final Cut“-Version. Xbox-Series- und Switch-SpielerInnen müssen sich ferner noch bis zum Sommer gedulden, bis sie sich die Detektivmütze aufsetzen dürfen.

Das bietet der Final Cut

Der „The Final Cut“-Untertitel deutet natürlich schon an, dass es sich bei der Neuauflage um eine überarbeitete Version des Rollenspiels handelt. Auf die Neuerungen gehen ZA/UM auf der offiziellen Webseite detailliert ein. Euch erwarten etwa neue „Political Vision Quests“, die euch nicht zuletzt neue Figuren kennenlernen und ein zusätzliches Gebiet erforschen lassen.

Außerdem winkt der Final Cut mit kompletter Vertonung und verbesserter Spielbarkeit – das schließt eine umfassende Controller-Unterstützung mit der Möglichkeit zur individuellen Anpassung und diverse Sprachoptionen ein. PlayStation-5-SpielerInnen profitieren zudem von einer 4K-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde.

Die Collector’s Edition von iam8bit

Iam8bit kündigte im selben Zuge an, eine exklusive Collector’s Edition des Titels für PlayStation 5, Xbox Series und Switch anzubieten – die Edition schlägt mit 249,99 Euro zu Buche und enthält Folgendes:

  • „Layers of the Id“ Premium-Box
  • Handgemalte „Mind Totem“ Vinyl-Skulptur
  • über 190-seitiges, gebundenes Artbook inkl. Skizzen unveröffentlichter Inhalte
  • Stoffkarte des Martinaise-Distrikts
  • Physische Kopie von Disco Elysium mit Wendecover inkl. Schuber

Disco Elysium erschien ursprünglich im Oktober 2019 für PCs via Steam und GOG – eine Version für Mac folgte via App Store im April 2020. Der Epic Games Store zog im Juni 2020 nach. Der Überraschungshit schlug übrigens so große Wellen, dass ihm eine Serienadaption gewidmet wird. Diese entsteht in Kooperation zwischen ZA/UM und dj2 Entertainment – wir berichteten.

via Gematsu, Bildmaterial: Disco Elysium: The Final Cut, ZA/UM

8 Kommentare

  1. @WolfStark Hast du irgendwelche Infos zum Buch? Ich habe nur gelesen, dass es derzeit auf Englisch übersetzt wird. Ich weiß aber nicht, wie weit sie sind und wann es veröffentlicht werden soll. Möchte es aber sehr gerne lesen und noch mehr in die Welt eintauchen.
  2. Darklee schrieb:

    Weiß jemand ob das Spiel auch als Disc Version für die Ps5 kommt? oder nur Digital? Danke für Info.
    Was heißt da auch? Das Spiel erscheint gar nicht physikalisch. Außer die supergünstige CE Version.

    Da kann ich dann auch direkt zur PC Fassung greifen. Kann mir das Spiel ehrlich nicht mit Controller vorstellen.
  3. Alhym schrieb:

    @WolfStark Hast du irgendwelche Infos zum Buch? Ich habe nur gelesen, dass es derzeit auf Englisch übersetzt wird. Ich weiß aber nicht, wie weit sie sind und wann es veröffentlicht werden soll. Möchte es aber sehr gerne lesen und noch mehr in die Welt eintauchen.
    Es sollte eigentlich 2020 auf Englisch erscheinen, das war der ursprüngliche Plan. Die Pandemie ist ja bekannt aber ob das wirklich einen Einfluß hatte? Ich schaue immer mal wieder im Disco Discord oder Reddit ob was neues bekanntgegeben wurde aber bislang nichts. Das Jahr ist noch jung aber ich hoffe, dass es noch in dieser Jahreshälfte was neues gibt, immerhin solle afaik die Veröffentlichung sogar eher Mitte 2020 sein als Ende. Ich hatte ja sogar schon mit dem Kauf der estnischen Version gespielt, auch so als Unterstützung aber bislang dann doch davon abgesehen... ich kann ja leider kein Estnisch.^^
  4. Das beste RPG im Jahr 2019 und eigentlich das beste RPG der letzten Jahrzehnte überhaupt :) Sonst wurde eh alles schon gesagt...
  5. Para schrieb:

    Sonst wurde eh alles schon gesagt...
    Außer, dass der Final Cut, anders als das Urspiel, keine Altersfreigabe in Australien erhalten hat und somit dort nicht erscheinen wird.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.