News

Final Fantasy VII: The Kids Are Alright wird von Panini lokalisiert

Das Final Fantasy VII Remake bot eine Reihe vermeintlich neuer Charaktere. Das waren zum Beispiel Leslie und Kyrie. Leslie trefft ihr im Remake im Wallmarkt, wo er als einer der Handlanger von Don Corneo arbeitet. Auf Kyrie trefft ihr im Spiel unter anderem in Sektor 7. Aber neu sind diese Charaktere nicht. Sie kamen in der Compilation of Final Fantasy VII bereits vor.

„Ihre Geschichten sind Teil der Compilation“, so Nomura. „Nojima-san und ich planten von Beginn an, sie mit einzufügen. „Wir dachten, es wäre für sie selbstverständlich, wenn sie an diesem Ort und zu dieser Zeit in der Geschichte erscheinen, also haben wir sie drin gelassen“, erklärt Nomura weiter. „Wenn man mehr über die beiden wissen will, nachdem ihr Final Fantasy VII Remake gespielt habt, dann empfehle ich den Spielern die Light-Novel Final Fantasy VII Turks: The Kids Are All Right zu lesen“, erzählte Tetsuya Nomura im Sommer in der Famitsu.

Der Roman ist bereits englischsprachig erhältlich* und wie wir nun herausfinden durften, wird das Buch bald auch auf Deutsch lokalisiert. Panini führt das Buch in der Liste der Neuheiten für 2021*. Und siehe da: Auch bei Amazon wird das Buch schon gelistet und ist sogar vorbestellbar.

15 Euro wird der broschierte Roman kosten, die Veröffentlichung ist auf den 23. März angesetzt. Geschrieben wurde der Roman von FF-VII-Autor Kazushige Nijima. So lautet die Beschreibung der Geschichte, die das Buch zu bieten hat:

Der neueste Roman zum wohl einflussreichsten Sequel der gesamten Final-Fantasy-Saga. Im Mittelpunkt steht der Privatdetektiv Evan Townshend, der nach dem verheerenden Meteorfall versucht, in der Stadt Edge Fuß zu fassen. Dabei stößt er auf Machenschaften der Shin-Ra-Company und deckt bislang wohlgehütete Geheimnisse des FF-VII-Universums auf.

So steht es um Episode 2 zu Final Fantasy VII Remake

Erst in diesen Tagen durften wir erfahren, dass die Entwicklung der nächsten Episode von Final Fantasy VII Remake gut voranschreitet. Und dass die „neue Welt“ von Final Fantasy VII mit dem ersten Teil gerade erst ihren Anfang gefunden hat. Derzeit ist Final Fantasy VII Remake bei Amazon* für nur 29,99 Euro zu haben.

Final Fantasy VII Remake
Leslie im Final Fantasy VII Remake

Bildmaterial: Final Fantasy VII: The Kids Are Alright, Cover-Art der englischen Ausgabe*

16 Kommentare

  1. Auf englisch erschien es bereits in dritter Auflage. Irgendwelche Wikis werden bestimmt voll mit all den Infos auf diesen Buch sein. Oder vielleicht auch nicht. Bei einen der beiden Autoren finde ich Bücher über andere Games. Sagt jetzt nichts über den Inhalt aus, aber letztendlich ist es eben das Schaffen eines Fans oder vielleicht auch Journalisten, aber jedenfalls kein Mitarbeiter, der am Game selbst gearbeitet hatte.
  2. Ist das wirklich der Titel der Lektüre? :D
    Was kommt als nächstes.
    "The Kids from the Pizza"
    "The Kids Turbo" :thumbsup:

    Ich bin bei solchen Büchern ja bekanntlich immer raus.
    Konnt mir anhand der Headline aber auch nichts vorstellen.
    Dachte eher an irgendwelche Kinder.
  3. Bastian.vonFantasien schrieb:

    Ist das wirklich der Titel der Lektüre? :D
    Was kommt als nächstes.
    "The Kids from the Pizza"
    "The Kids Turbo" :thumbsup:
    Und der Preis für den unnötigen Hate Kommentar geht an.....

    Bastian.vonFantasien schrieb:

    Ich bin bei solchen Büchern ja bekanntlich immer raus.

    Konnt mir anhand der Headline aber auch nichts vorstellen.
    Dachte eher an irgendwelche Kinder.
    Jeder das seine, ich mag die Final Fantasy Romane.
    Um Kinder wird es unter anderem auch gehen.
  4. Entschuldige Joki.
    Mich hat die Headline halt gelockt und da wollt ich wisses worum es geht.
    Das du das auch immer so verbissen siehst. ^^
    Ob man das jetzt als "Haten" bezeichnen kann...
    Eher ein wenig "beschmunzeln".

    Ich hab Leslie jetzt nicht mehr als Kind wahrgenommen.
    Bei Kids denk ich eher an die Kinder aus dem Waisenheim.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.