News PS4

PlayStation Plus im Oktober 2020 mit Need for Speed: Payback und Vampyr

Sony hat die PlayStation-Plus-Spiele enthüllt, welche im Oktober für Abonnenten des kostenpflichtigen Dienstes neu zur Verfügung stehen. Dabei darf man sich auf Need for Speed: Payback und Vampyr freuen. Ab dem 6. Oktober könnt ihr euch die beiden Titel sichern. Bis dahin solltet ihr jedoch noch die September-Titel mitnehmen!

Need for Speed: Payback

In diesem Blockbuster auf vier Rädern übersteht ihr spannende Raubüberfall-Missionen, nehmt an furiosen Autoschlachten teil, spielt faszinierende Set-Pieces und vieles mehr. In dem fiktiven, korrupten Spielerparadies Fortune Valley könnt ihr aus drei verschiedenen Charakteren mit jeweils ganz eigenen einzigartigen Fähigkeiten wählen, eure Fahrzeuge individuell anpassen und jede Menge Events in einer Open World durchspielen, während ihr Rache an allen nehmt, die euch Unrecht getan haben.

Vampyr

Taucht mit den Entwicklerstudio Dontnod Entertainment, das auch für Life is Strange verantwortlich zeichnete, in eine Welt der Finsternis ein. Dieses Third-Person-Action-RPG, in dem Entscheidungen große Konsequenzen haben, spielt im Jahr 1918. Ihr schlüpft in die Rolle eines Arztes, der zum Vampir wird und durch ein London voller Gewalt und Angst geistert. Setzt eure übernatürlichen Fähigkeiten und von Menschen hergestellte Werkzeuge und Waffen ein, um die Kräfte des Bösen und Vampirjäger zu bekämpfen oder vor ihnen zu fliehen. Rettet die Bevölkerung der Stadt oder ernährt euch von ihr, um stärker zu werden. Eurem Blutdurst nachzugeben, kann jedoch schwerwiegende Folgen haben…

Zuletzt ließ Sony mit der PlayStation Plus Collection aufhorchen, welche im Rahmen von PlayStation Plus auf der kommenden PlayStation 5 Zugriff auf ein Angebot von zahlreichen PS4-Klassikern ermöglichen wird.

via PlayStation Blog, Bildmaterial: Vampyr, Focus Home Interactive / Dontnod Entertainment

7 Kommentare

  1. Vampyr hab ich leider schon, kann immer noch nicht glauben, das ich dafür Geld ausgegeben habe. Das Spiel war leider ein Reinfall.

    Einen PS Plus Abo habe ich schon seit Monaten nicht mehr, ist einfach überteuert für mich, da ich es nur für Saves benutze.
  2. Aktuell ist ja noch SFV, dafür habe ich sogar extra verlängert. Diesmal die Games natürlich wieder eher untere Schublade.
  3. Vampyr wollte ich schon ewig ausprobieren, da aber der allgemeine Tenor war, dass es nicht sonderlich gut ist, bin ich beinahe bei verschiedenen Angeboten in diversen Shops schwach geworden, aber jetzt bekomm ichs ja doch noch "kostenlos" / PS plus Abo ist noch aktiv
  4. Bei mir fallen leider beide Titel unter die Kategorie "Laaaaaaaaaaaaaangweilig!"

    Aber hey... Gratiskram, der in meiner Bibliothek Staub ansetzen darf^^
  5. Payback war so ganz gut, bis auf dieses Zufalls System für Teile, aber das ging noch. Spiel habe ich aber und Vampyr, da hatte ich nie bock drauf. Also wie immer xD Habe ich, hatte ich, oder wollte ich eh nie xD.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.