News PS4

PlayStation Plus im September: PlayerUnknown’s Battlegrounds und Street Fighter V bieten Action pur

Über den offiziellen PlayStation Blog gab Sony kürzlich die beiden kommenden PS-Plus-Titel für den September bekannt. Im neuen Monat gibt es mit PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG) und Street Fighter V wieder zwei Titel, die besonders im Multiplayer-Modus für reichlich Spielspaß sorgen.

Beide Titel sollen ab dem 1. September 2020 für alle PS-Plus-Abonnenten verfügbar sein. Bis zum 31. August haben die PS-Plus-Abonnenten noch die Gelegenheit, sich die beiden August-Titel Fall Guys: Ultimate Knockout und Call of Duty: Modern Warfare 2 Campaign Remastered zu sichern.

PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG)

Mit dem Fallschirm springt ihr über einer gefährlichen, einsamen Insel ab, auf der ihr euch nur auf euch selbst verlassen könnt. Findet die richtige Ausrüstung und die richtige Taktik, um eure Gegner zu überlisten. Erschafft den ultimativen Soldaten und testet eure Nerven in einer Schlacht gegen bis zu 99 andere Spieler auf drei unterschiedlichen Karten. Ihr habt nur ein Leben. Pro Match nur eine Chance auf den Sieg. Verbreitet ganz allein Angst und Schrecken oder stellt euch gemeinsam mit bis zu vier anderen Spielern der Herausforderung.

Street Fighter V

In Street Fighter V, Capcoms wildester Kampfserie und dem neuesten Teil der legendären Street-Fighter-Serie, stehen sich neue Charaktere und weltberühmte Kämpfer gegenüber! Verbessert eure Fähigkeiten in einer Vielzahl von Einzelspieler-Modi und beweist in Online-Matches, dass ihr alles habt, was es braucht, um die besten Kämpfer der Welt zu besiegen!

via Playstation Blog, Bildmaterial: PlayerUnknown’s Battlegrounds, PUBG Corporation; Street Fighter V, Capcom

1 Kommentar

  1. SFV ist auf jeden Fall ganz nice, kann man endlich mal die Hauptstory zocken :D Geht ja bei den Trials nie.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.