Mobil News PC PS4 SWI

Genshin Impact: Letzte »Closed Beta«-Phase geht am 2. Juli an den Start

Anfang des Monats berichteten wir über den für Juli angedachten Start der finalen »Closed Beta«-Phase zu Genshin Impact. Nun wurde der Termin seitens Publisher und Entwickler miHoYo konkretisiert: Demnach soll der Beta-Test zum Open-World-Action-RPG am 2. Juli für PlayStation 4, PCs, iOS und Android an den Start gehen.

Sofern ihr euch für die Beta registriert habt, solltet ihr einen Blick in euer E-Mail-Postfach werfen. MiHoYo gab nämlich soeben zusätzlich bekannt, dass die Einladungen zur Beta versandt wurden. Eine Registrierung ist übrigens kein Garant für eine entsprechende Einladung, aber vielleicht hattet ihr ja Glück bei der Auswahl.

Inklusive plattformübergreifendem Koop-Modus

Im Rahmen der Beta werden SpielerInnen Mondstadt und Liyue, zwei der sieben großen Städte in Teyvat, besuchen. Darüber hinaus erkunden sie weite Landschaften, bekämpfen Feinde und suchen nach verborgenen Schätzen. SpielerInnen können zudem eine Vier-Personen-Gruppe aus einer Vielzahl spielbarer Charaktere zusammenstellen, um so von unterschiedlichen Kampfstilen und elementaren Fähigkeiten Gebrauch zu machen.

In der letzten geschlossenen Beta wird Genshin Impact zum ersten Mal auf PlayStation 4 verfügbar sein. Im Koop-Modus können Teams mit bis zu vier Spielern der verschiedenen Plattformen (PS4, PCs, Mobile) gemeinsam auf Monsterjagd gehen und Dungeons erkunden.

Die Veröffentlichung von Genshin Impact ist für PlayStation 4, Nintendo Switch, PCs, iOS und Android weltweit für 2020 geplant. Wenn ihr zum ersten Mal von Genshin Impact hört, könnt ihr euch hier von Protagonistin Amber durch die Spielwelt von Teyvat führen lassen.

Bildmaterial: Genshin Impact, miHoYo

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!