News PS4 SWI

Portierung von Star Wars Episode I: Racer auf unbestimmte Zeit verschoben

Wie Aspyr Media haarscharf vor der eigentlich geplanten Veröffentlichung in dieser Woche bekannt gab, wird sich die Portierungen von Star Wars Episode I: Racer für PlayStation 4 und Nintendo Switch auf unbestimmte Zeit verschieben.

Ursprünglich sollte der Titel am 12. Mai 2020 für die beiden Plattformen erscheinen. Bereits vor einiger Zeit kündigte der Entwickler dann jedoch an, dass sich die PS4-Version auf den 26. Mai 2020 verschieben würde. Die Switch-Version sollte von dieser Verschiebung unberührt bleiben und weiterhin am 12. Mai erscheinen. Doch auch daraus wurde nichts.

Corona-Krise und Home-Office

Als Grund für die Verschiebung nennt Aspyr Media die momentan herrschende Corona-Krise, welche viele Entwickler dazu zwingt, ihre Arbeit in das Home-Office zu verlegen. Diese komplizierte Situation bringt natürlich auch Zeitpläne durcheinander und so konnten die Portierungen nicht wie ursprünglich geplant fertiggestellt werden. Man wolle sich aber so bald wie möglich zu einem neuen Erscheinungstermin äußern.

Angepasste Racing-Action im Star-Wars-Universum

Neben einer angepassten Auflösung und Steuerung wurden auch Trophäen speziell für die PS4-Version hinzugefügt. Einen Online-Multiplayermodus gibt es leider nicht. Jedoch hat Aspyr zumindest an den Splitscreen-Modus für beide Versionen und einen LAN-Multiplayer-Modus exklusiv für die Nintendo-Switch-Version gedacht.

Neben Star Wars Episode I: Racer hat Aspyr Media kürzlich die beiden Star-Wars-Klassiker Jedi Knight 2: Jedi Outcast und Jedi Knight: Jedi Academy für PlayStation 4 und Nintendo Switch veröffentlicht. Die Portierung von Jedi Academy kommt sogar mit einem Online-Multiplayer-Modus daher und sorgt somit für Langzeitmotivation. Hier gelangt ihr zu unseren ausführlichen Tests zu Jedi Knight 2: Jedi Outcast und Jedi Knight: Jedi Academy.

In dem Zusammenhang auch sehr interessant: Unsere Liste der N64-Klassiker, die ihr auf aktuellen Konsolen spielen könnt! Vielleicht findet ihr dort kurzfristig Ersatz…

Gameplay-Video zu Star Wars Episode I: Racer (PC-Version)

via Gematsu, Bildmaterial: Star Wars Episode I: Racer, Aspyr Media

1 Kommentar

  1. Kein Problem!

    Habs noch hier auf meinem N64!

    Ich renn dann schonmal los!

    Nein, Watto! Ich will keine Schrotteile kaufen!


    Brandybuck schrieb:

    Einen Online-Multiplayermodus gibt es leider nicht.
    Und welchen fetten Stubenhocker ohne Freunde will man damit ansprechen?
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.