News PC PS4 Switch Xbox One

One Piece Pirate Warriors 4: Neue Trailer zeigen Rob Lucci, Sabo, Trafalgar Law und Marine Ford Arc

Nachdem bereits die Strohhutpiraten mitsamt einiger Widersacher einen Vorstellungstrailer erhalten haben, hat Bandai Namco nun weitere Trailer veröffentlicht. Dieses Mal bekommen wir einen genaueren Einblick zu Rob Lucci, Sabo und Trafalgar Law, die in One Piece: Pirate Warriors 4 als spielbare Kämpfer zur Verfügung stehen werden. Des Weiteren haben die Verantwortlichen einen kurzen, japanischen TV-Spot veröffentlicht, der den Marine Ford Arc näher thematisiert.

Rob Lucci

Bei Rob Lucci handelt es sich um den stärksten Agenten der Elite-Einheit CP9, die der Weltregierung unterstellt ist. Seine Teufelskräfte bezieht er aus der Katzen-Frucht, Modell: Leopard. Durch diese kann er sich in einen Leoparden verwandeln. Dank seinem schnellen Wechsel zwischen der schnellen menschlichen Form und der stärkeren Leoparden-Form mit einer größeren Reichweite wird er zu einem ernstzunehmenden Gegner, was durch die Anwendung der Technik Geppou, mit der er durch die Lüfte springen kann, nur verstärkt wird.

Sabo

Sabo dürfte vielen als Generalstabschef der Revolutionsarmee bekannt sein, der seine Kindheitstage zusammen mit Ace und Ruffy verbracht hat. Er ist ein Haki-Nutzer und nutzt als Waffe einen Eisenstab, außerdem ist er Nutzer der Feuer-Frucht und kann mit seiner Grifftechnik namens Drachenklaue sogar menschliche Schädel zerdrücken. All diese Techniken machen ihn sowohl zu einem guten Nah- als auch zu einem guten Fernkämpfer.

Trafalgar Law

Der Kapitän der Heart-Piraten ist auch als Chirurg des Todes bekannt. Mit den Kräften der Operations-Frucht kann er eine Sphäre um sich erschaffen, in der er Objekte und Körper neu kombinieren kann. Diese Fähigkeit macht ihn zu einem ausgezeichneten Fernkämpfer.

TV-Spot zum Marine Ford Arc

One Piece: Pirate Warriors 4 erscheint am 27. März 2020 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs. Hierzulande wird es auch eine Sammleredition geben, die nach dem Bösewicht Kaido benannt ist. Bei Amazon könnt ihr euch die Handelsversion schon vorbestellen*.

via Gematsu (1), (2), Bildmaterial: One Piece: Pirate Warriors 4, Bandai Namco / Koei Tecmo, Omega Force

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!