GC19 News Switch

Ori and the Blind Forest für Nintendo Switch angekündigt

Bildmaterial: Ori and the Blind Forest: Definitive Edition, Microsoft / Moon Studios

Im April erschien für Nintendo Switch das herausfordernde Cuphead. Dieses war bis zu diesem Zeitpunkt nur für Xbox One und Windows 10 erhältlich. Ein weiteres Zeichen für die aktuell gute Zusammenarbeit von Microsoft und Nintendo sind Banjo und Kazooie. Sie werden ihren Weg als DLC-Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate finden.

Es war dennoch eine große Überraschung, als Nintendo in der neuen Ausgabe der „Indie World“ einen bisher Xbox-exklusiven Titel ankündigte. Mit Ori and the Blind Forest: Definitive Edition erscheint am 27. September ein sehr beliebtes Jump-’n’-Run-Abenteuer für Nintendo Switch. Der Titel konnte zahlreiche Spieler mit seinen beeindruckenden visuellen Effekten und dem flotten Gameplay begeistern.

In einem Ankündigungstrailer zur Nintendo-Switch-Version könnt ihr euch einen kleinen Eindruck von Ori and the Blind Forest: Definitive Edition machen. Vielleicht erscheint ja auch eines Tages der Nachfolger, Ori and the Will of the Wisps, für Nintendo Switch. Dieses wird am 11. Februar 2020 für Xbox One und Windows 10 veröffentlicht.

via Gematsu

1 Kommentar

  1. War definitiv ein gerechtfertigtes Highlight zum Abschluss dem ich schon lange entgegen gefiebert habe
    Wenn es wie Cuphead auch noch eine Retailversion bekommen könnte wäre der Port für mich ideal
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.