E3 2019: Banjo-Kazooie und die Helden aus Dragon Quest als neue Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate

Ein Bär, ein Vogel und diverse Schwertkämpfer sind los!

Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo

Da wurden wir aber ganz schön aufs Korn genommen! In den neuesten Trailern zu Super Smash Bros. Ultimate auf der E3 2019 enthüllte Nintendo einige neue Kämpfer, die auf uns warten. Demnach werden wir im Sommer und im Herbst 2019 mit gleich mehreren Charakteren versorgt.

Banjo-Kazooie und der namenlose Held aus Dragon Quest XI

Den Anfang macht der namenlose Held aus Dragon Quest XI. Dieser wird im Sommer 2019 mit diversen Skins erscheinen, die den namenlosen Helden aus den Vorgängertiteln Dragon Quest III: The Seeds of Salvation, Dragon Quest IV: Chapters of the Chosen und Dragon Quest VIII: Journey of the Cursed King entsprechen. Somit wird ein weiterer Schwertkämpfer der Kämpferriege hinzugefügt.

Die wohl größte Überraschung bescherte uns das Duck Hunt Duo, denn im Herbst 2019 tritt Spieler-Liebling Banjo-Kazooie dem Kampfgeschehen bei. Wie im N64-Ableger können Eier geschossen oder Kazooie als Knüppel missbraucht werden. Als spielbare Karte ist Spiral Mountain zu erkennen.

Neue amiibo braucht das Land (?)

Darüber hinaus kündigte Nintendo auch neue Smash-amiibo-Figuren an:

  • am 20. September Snake, Bisaknosp und Schiggy,
  • November Fuegro, Simon und Chrom sowie
  • 2020 Dunkle Samus und Richter

via Gematsu