News PC PS4 PS5 SWI

The Legend of Heroes: Trails into Reverie erscheint schon im Sommer 2023 im Westen

Es gab bestimmt schon schlechtere Zeiten, Trails-Fan im Westen zu sein! NIS America macht derzeit richtig vorwärts. Seit wenigen Tagen ist The Legend of Heroes: Trails from Zero hierzulande erhältlich, am 17. März folgt mit The Legend of Heroes: Trails to Azure der zweite Crossbell-Ableger.

Wie man heute ankündigt, erscheint im Sommer 2023 The Legend of Heroes: Trails into Reverie. Die Veröffentlichung ist für PlayStation 4, Nintendo Switch, PCs (Steam, GOG, Epic Games Store) und neu auch für PlayStation 5 geplant. Es gibt englische Texte und japanische Sprachausgabe.

Auch eine Limited Edition für die Konsolen-Versionen gibt es. Diese enthält die Deluxe Edition, ein Artbook, den Soundtrack, einen Softcover-Roman, ein Acryl-Druck sowie ein Steelbook in einer speziellen Box. In der Deluxe Edition gibt es neben dem Spiel den digitalen Soundtrack sowie ein kleines Artbook. Wer es kuschelig mag, greift zu den Plüschis von C, Bannings und Schwarzer. Die Vorbestellungen im NIS Online Store Europe starten am 27. Oktober um 13 Uhr.

Ein Ende und ein Anfang

Trails into Reverie ist ein Epilog zu den vier Cold-Steel-Spielen (Erebonia) sowie den genannten Crossbell-Spielen. Die Schicksale von Rean Schwarzer, Lloyd Bannings und des mysteriösen „C“ stehen in Zemuria auf dem Spiel. Ihr könnt zwischen den drei Protagonisten wechseln und ihre Geschichten parallel erleben. So kommen über 50 spielbare Charaktere zusammen.

Lloyd und die Special Support Section setzen sich einmal mehr für die Freiheit von Crossbell ein, als eine alte Gefahr erneut auftaucht. Auch für Rean und seine Schüler gehen die friedlichen Tage erneut zu Ende. Der maskierte und mysteriöse „C“ ermittelt ebenfalls in Crossbell.

Im True Reverie Corridor könnt ihr neue Charaktere rekrutieren, es gibt zufallsgenerierte Dungeons und Mini-Spiele. Beim Kampfsystem kommt United Front als neues Feature hinzu, welches die Kraft des ganzen Teams bündelt.

Eröffnungsfilm zu The Legend of Heroes: Trails into Reverie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Legend of Heroes: Trails into Reverie, NIS America, Falcom

21 Kommentare

  1. Terra schrieb:

    Mir ist das auch egal, wenn die Titel mit Verspätung zu uns kommen, ich bin einfach froh, dass sie überhaupt kommen. :)

    Trails from Zero habe ich ja jetzt schon eine Weile hier, aber nach Ys IX: Monstrum Nox wollte ich jetzt doch erst mal was ruhigeres spielen und habe den Titel also erstmal ins Regal gestellt. Star Ocean 6 lag überraschenderweise auch schon gestern im Briefkasten und jetzt bin ich nicht sicher, ob ich das nicht noch vor Legends of Heroes: Trails from Zero spielen will, also eilt es mir wirklich nicht mit dem nächsten Trails-Titel.
    wie kann das bei dir schon gestern angekommen sein, wenn das Spiel offiziell in Deutschland erst gegen 27.10 erscheint, also in 5 Tagen erst.
    Das hieße du hättest das Spiel fast ne Woche zu früh....
    Da kann man nicht mehr von sprechen die Post hätte n "Fehler" gemacht, wenn da 1 Person anders als abertausende andere Menschen etwas so viel früher kriegt, als alle Anderen.
    Das ne Lieferung mal 1-2 Tage zu früh kommt, sowas is durchaus normal, aber gewiss nicht fast ne ganze Woche.
  2. In der Schweiz ticken die Uhren halt anders, oder wars Österreich. Glücklich für Terra es schon zu besitzen. :D
  3. Oh man...mir ist das überhaupt nicht wichtig, ob ich ein Game vor Release erhalte, meistens spiele ich es eh nicht direkt, weil ich immer erst mein angefangenes Spiel beende, bevor ich ein neues starte, also steht auch Star Ocean 6 im Regal. Ich wusste das genaue Releasedatum nicht mal, ich dachte nur irgendwann nächste Woche.^^

    Und wenn es für das Spiel einen Day1-Patch geben sollte, wäre der wohl eh nicht vor Release online, denke ich.^^
  4. Terra schrieb:

    Und wenn es für das Spiel einen Day1-Patch geben sollte, wäre der wohl eh nicht vor Release online, denke ich.^^

    Doch können sie schon, die Redaktionen testen ja auch schon teils weit früher und da ist es nicht ungewöhnlich das die day One patches auch mit den Testphasen schon bereitgestellt werden. ^^ Kannst also durchaus schon nen Patch haben, wenn es einen geben sollte. Trophys dürften aber noch gesperrt sein.
  5. Fayt schrieb:

    In der Schweiz ticken die Uhren halt anders, oder wars Österreich. Glücklich für Terra es schon zu besitzen. :D
    hmm, das kann natürlich sein, hab ich nicht mal bedacht, dass da der Releasetermin gar früher sein kann.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.