News SWI

Pokémon Schwert und Schild: Es wird langsam dunkel in der Galar-Region – Funktionen werden eingestellt

Bis heute kümmert sich The Pokémon Company um Pokémon Schwert und Schild. Derzeit könnt ihr euch bei GameStop zum Beispiel einen Code für ein Schillerndes Endynalos abholen. Regelmäßig gibt es neue Spezial-Raids. Doch mit der Veröffentlichung der neunten Generation legt man Schwert und Schild langsam ad acta.

Wie The Pokémon Company mitteilt, wird man am 1. November das letzte Update für die Naturzone an den Start bringen. Damit einher gehen die Spezial-Raids, bei denen TrainerInnen auf besondere Pokémon wie Gigadynamax-Relaxo stoßen können. Diese Pokémon kann man im normalen Spielverlauf nicht antreffen.

Darüber hinaus erinnert man daran, dass die kommende Rangkampf-Serie 14 die letzte ihrer Art sein wird. Am 1. November wird das letzte Regelset ausgerollt. Die Regeln der Serie 14 werden bis zur Einstellung der Dienste aktiv sein. Belohnungen werden aber nicht mehr ausgeschüttet.

Offizielle Turniere sind ebenfalls nicht mehr geplant. Dabei verteilte man in der Vergangenheit ebenfalls besondere Pokémon wie beispielsweise die Schillernden Galar-Arktos, Galar-Zapdos und Galar-Lavados.

Mit dem 1. Dezember wird man die Freundesturniere nicht mehr in Pokémon Home finden, aber sie können weiterhin veranstaltet werden. The Pokémon Company weist auch darauf hin, dass die Funktionen Ypsi-Com und PokéCamp weiterhin erhalten bleiben.

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr Schwert und Schild noch ab und zu gespielt und die Galar-Region besucht? Oder sogar ganz regelmäßig an den Spezial-Raids teilgenommen? Sagt es uns in den Kommentaren.

Pokémon Karmesin und Purpur können bei Amazon bereits vorbestellt* werden und erscheinen am 18. November für Nintendo Switch. Neben dem Frühkäuferbonus sind auch noch Vorbestellerboni zu erwarten, doch dazu gibt es noch keine Details.

via Serebii, Bisafans, Bildmaterial: Pokémon Schwert, Pokémon Schild, Nintendo, The Pokémon Company, Game Freak

11 Kommentare

  1. Ich hab mir zumindest heute noch das endynalos geholt und noch ein paar raids probiert die mir direkt wieder auf die nerven gingen, wegen evoli und anderen unnützen Helfern. xD Erste Gen wo ich nicht alle Pokemon geholt habe und nichtmal alle starter besitze. war ne traurige Gen für mich.
  2. @Fayt
    Du musst nur fragen/sagen und ich kann dir die Starter (mit VF) züchten ;)
    Auch die aus SDLP. falls benötigt.

    @Kaido
    Leider kann man ja nicht so einfach resetten beim Abenteuer, sollte man gezielt die Shinys hunten.
    Da sind dann die Bälle verschwendet. Daher nehme ich in der Regel Luxusbälle.
  3. @Lulu

    Das stimmt. Beim Shiny hunten habe ich mich daher auf die Premierbälle beschränkt, die sind nicht teuer oder selten. Allerdings konnte ich von den Legendären nur Mewtu als Shiny fangen, bei den (vielen) Versuchen ein Shiny Rayquaza zu fangen hatte ich bislang noch kein Glück. Deshalb habe ich die anderen Legendären einfach normal in besonderen Bällen gefangen und mit Rayquaza werde ich wohl bald das selbe machen. Dann in einem Ultraball.
  4. Ich habe Schwert/Schild in letzter Zeit nur noch eingelegt, wenn ich an einer Verteilaktion teilnehmen wollte. Also per Code oder Internet via Geheimgeschenk. An Raids habe ich schon sehr lange nicht mehr teilgenommen.

    Shiny Legendäre (oder allgemein Shiny Pokémon) haben mich nie stark interessiert, aber jetzt haben sie für mich noch mehr an "Wert" verloren, da ich als Pokémon-Go-Spieler damit praktisch überschwemmt werde und man kann ja praktisch alle davon auf Home übertragen und von da dann auch teilweise auf die Haupteditionen.
  5. Lulu schrieb:

    Du musst nur fragen/sagen und ich kann dir die Starter (mit VF) züchten
    Auch die aus SDLP. falls benötigt.
    ich komm da bei Gelegenheit mal wirklich auf dich zurück. Muss ich mal schauen. hab die Gen und die remakes ja mehr oder weniger verschlafen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.