News PC PS4 PS5

Valkyrie Elysium: Im November gibt es per Update weitere Modi

Square Enix und Entwickler Soleil haben bereits informiert, wie es mit Valkyrie Elysium nach der Veröffentlichung weitergeht. Anfang November gibt es ein kostenloses Update mit weiteren Modi. So wird dann Hilde spielbar und es gibt einen sehr schwierigen Time-Attack-Modus. Dort müsst ihr die Kämpfe mit eingeschränktem Arsenal bestreiten. Zudem gibt es für das ganze Spiel zwei härtere Schwierigkeitsgrade, falls ihr die Herausforderung sucht.

Das ist Valkyrie Elysium

Valkyrie Elysium soll die betagte Valkyrie-Reihe „in die Moderne“ bringen. Eine atmosphärische Welt, inspiriert von der nordischen Mythologie, wird ebenso versprochen wie rasante Kämpfe und eine umwerfende audiovisuelle Präsentation.

Ihr schlüpft in die Rolle einer Walküre, der das Schicksal dieser Welt anvertraut wird, und zwar vom Allvater, dem höchsten der Götter und Herrscher über die Schöpfung. Ihr steigt auf die Erde hinunter, müsst mächtige Feinde bekämpfen und die Geheimnisse hinter dem bevorstehenden Verderbnis enthüllen.

Das Kampfsystem soll dynamisch sein und Features aus der bisherigen Serie verschmelzen, dazu zählen auch Finishing-Moves und Kombos. Schnelle Reaktionen sollen belohnt werden. Dazu werdet ihr auch Einherier rekrutieren können, Krieger, die an eurer Seite kämpfen.

Valkyrie Elysium feiert sein Debüt auf PS4 und PS5 am 29. September 2022. Die PC-Steam-Version soll erst am 11. November veröffentlicht werden. Über spezielle Editionen hatten wir euch bereits informiert. Eine PlayStation-Demo gibt Einblicke ins erste Kapitel.

via Gematsu, Bildmaterial: Valkyrie Elysium, Square Enix, Soleil

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!