News SWI

Nintendo strahlt am Mittwoch eine Xenoblade Chronicles 3 Direct aus

Nintendo hat für den 22. Juni um 16 Uhr eine Xenoblade Chronicles 3 Direct angekündigt. Die Ankündigung ist relativ knapp gehalten.

Seht euch die rund 20-minütige Xenoblade Chronicles 3 Direct-Präsentation mit vielen Informationen zu dem bald für Nintendo Switch erscheinenden Rollenspielabenteuer an.

In Deutschland soll Xenoblade Chronicles 3 am 29. Juli erscheinen. Die Vorbestellerphase für die Limited Edition soll Ende Juli beginnen, einen genaueren Termin gibt es noch nicht. Ob es auch hier so chaotisch abläuft wie in Nordamerika, wird sich zeigen. Hierzulande ist der My Nintendo Store für viele aber ohnehin nicht zugänglich, denn es kann nur mit Kreditkarte bezahlt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Xenoblade Chronicles 3, Nintendo, Monolith Soft

15 Kommentare

  1. Nenenenene, dann kommt nur wieder nen Trailer der einem wichtige Sachen spoilert und das halbe Ende Zeigt, nenenene, nix da.
  2. Novaultima schrieb:

    Es wurde noch so viel nicht gezeigt. Dialoge, Städte, Menüs zum Beispiel. Oder wie die Open World funktioniert(es gibt ein Camp-System wie in Tales of Arise).
    Naja wenn man das alles auch noch zeigen würde, gäbe es ja auch nix mehr, zum selber entdecken so langsam xD (bin mir auch nicht sicher, ob das alles wirklich noch gar nicht gezeigt wurde irgendwo. Es gibt immerhin alle paar Tage irgendwas neues zum Spiel, was ich jedes Mal erneut in Panik skippe um spoilerfrei zu bleiben^^)
    Es wurden ja selbst die Regionen gezeigt. Das ist absolut eine Menge^^



    Fioreus schrieb:

    Schon irgendwie bezeichnend...Zelda BotW2 bekommt zuletzt nur 10 Sekunden neues Trailermaterial und hier haut man eben mal 20 Minuten ne eigene Direct raus..
    Bezeichnend ist daran gar nix. Du vergleichst hier immerhin ein Spiel dessen PR noch nicht gestartet ist, weil der Release noch zu lange hin ist mit einem Spiel, welches auf dem Höhepunkt der PR ist. Da kannste auch gleich sagen "es ist ziemlich bezeichnend, dass man zu einem neuen Donkey Kong noch nicht mal ein Titelbild gesehen hat" :D
    Lass doch dem neuen Zelda erstmal die PR Phase erreichen. Das dürfte auch nicht mehr so lange dauern. Im neune Jahr wird es garantiert auch zum neuen Zelda nochmal eine große Direct geben, die sich nur darum dreht. Einfach etwas Geduld.^^
  3. ElPsy schrieb:

    Ich weiß nicht woran es genua liegt (ich gehe von Nintendos schlechten Marketing aus) aber ich war noch nie so wenig gehypt einen auf ein neuen Teil einer meiner lieblings Reihen. An sich habe ich ja richtig Lust drauf und werde es auch direkt bei Release suchte, aber irgendwie habe ich null Vorfreude. Wäre die news nicht rausgekommen hätte ich es sogar schon wieder vergessen dass es schon im einem Monat erscheint. Aber um es positiv zu sehen, ich werde edas erste mal erfahren wie es ist ein Lieblingsbeschäftigung ohne hype zu spielen.
    Du, da geht es mir ähnlich wie dir. Ich weiß, dass das Spiel mir fantastisch gefallen wird und der erste Trailer sieht auch großartig aus! Aber trotzdem will sich kein Hype aufbauen.
    Ich muss aber auch sagen, dass mich in letzter Zeit nur noch selten Spiele wirklich hypen, meistens sind es tatsächlich eher Indie-Games, auf die ich wirklich heiß bin! Momentan interessiert mich z.B. Soulstice mehr als Xenoblade 3.kann. Kann aber auch sein, dass mich Nintendo in letzter Zeit so oft ernüchtert hat, dass mich von ihnen gepublishte Spiele immer vorsichtig werden lassen.
    Ich glaube, von Monoliths Seite aus erwarte ich nichts als Qualität, aber ich habe so dieses kleine ungute Gefühl, dass selbst der September-Release gerusht sein könnte.
    Oder das Debakel der Collector´s Edition hat mich knatschig werden lassen.

    Tja, bei Nintendo muss man halt immer fragen "Wo ist das Häufchen?"
  4. Ja, so mega gehyped wie ein Mädchen beim Konzert der Lieblingsboygroup bin ich auch nicht. Liegt vielleicht auch daran, dass wir mit immerhin 2 Xenoblades für die Switch relativ gut versorgt waren, zumal XC2 sogar vorgezogen wurde. Aktuell spiele ich auch etwas weniger, das spielt da ev. auch mit rein.

    CE bin ich gottlob nicht so scharf drauf. Wenn sie im Shop erscheinen sollte überlege ich es mir ev. noch, aber erstmal: nö.

    Und die Direct: Mal schauen. Das Spiel kommt ja bald, ich weiß es wird ein Release Kauf sein und ich gehe da lieber etwas unbedarfter ran.
  5. Im Netz sind viele nicht begeistert von der kommenden DIrect viele erwarteten eine normale DIrect mir kommt es so vor als wolle man unbedingt Xenoblade 3 Marketing durchrushen um Platz für das Sommerspiel Splatoon 3 zu machen xD.

    Eine Nintendo DIrect ist sicher nicht Weg vom Fenster und könnte immer noch in diesem Monat stattfinden. Ich erwarte für die folgendende DIrect eine ähnliche wie die XB2 Direct wir werden wohl einen Trailer bekommen und dann vermutlich wie das Kampfsystem funktioniert. :S

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.