Branche News

Japanische Verkaufscharts: Switch-Umsetzung von Demon Slayer kann Spitze verteidigen

Die japanischen Verkaufscharts der Woche vom 13. Juni bis zum 19. Juni 2022 liegen vor. Diesmal ist wirklich nicht viel passiert. Die Switch-Umsetzung von Demon Slayer kann den ersten Platz verteidigen. Aniplex konkretisierte kürzlich den DLC-Plan zum Spiel. Overlord: Escape from Nazarick ist bester Neueinsteiger auf Rang 7. Sniper Elite 5 steigt für PS4 übrigens auf Rang 21 ein.

  1. [NSW] Demon Slayer The Hinokami Chronicles (Aniplex, 06/09/22) – 20.964 (111.849)
  2. [NSW] Nintendo Switch Sports (Nintendo, 04/29/22) – 18.789 (493.046)
  3. [NSW] Mario Strikers: Battle League (Nintendo, 06/10/22) – 13.002 (45.175)
  4. [NSW] Kirby und das vergessene Land (Nintendo, 03/25/22) – 8.649 (769.571)
  5. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 8.456 (4.682.390)
  6. [NSW] Minecraft (Microsoft, 06/21/18) – 6.887 (2.677.377)
  7. [NSW] Overlord: Escape from Nazarick (Kadokawa, 06/16/22) – 5.682 (New)
  8. [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo, 10/18/19) – 5.462 (3.181.291)
  9. [NSW] Pokémon Sinnoh-Remakes (TPC 11/19/21) – 5.043 (2.560.536)
  10. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 4.364 (4.905.190)
  11. [NSW] Monster Hunter Rise Best Price (Capcom, 12/16/21) – 4.310 (71.482)
  12. [NSW] Animal Crossing: New Horizons (Nintendo, 03/20/20) – 3.116 (7.268.190)
  13. [NSW] Mario Party Superstars (Nintendo, 10/29/21) – 3.056 (981.769)
  14. [NSW] Taiko Risshiden V DX (Koei Tecmo, 05/19/22) – 3.017 (31.947)
  15. [NSW] eBASEBALL 2022 (Konami, 04/21/22) – 2.846 (190.148)
  16. [NSW] Pokémon-Legenden: Arceus (TPC, 01/28/22) – 2.468 (2.261.653)
  17. [NSW] Zelda: Breath of the Wild (Nintendo, 03/03/17) – 2.344 (2.042.308)
  18. [NSW] Momotaro Dentetsu (Konami, 11/19/20) – 2.237 (2.667.384)
  19. [NSW] Splatoon 2 (Nintendo, 07/21/17) – 2.189 (4.091.353)
  20. [NSW] 51 Worldwide Classics (Nintendo, 06/05/20) – 2.090 (987.164)

Die Hardware-Charts:

  1. Switch OLED – 22.860 (1.899.156)
  2. Switch – 19.907 (18.399.758)
  3. Switch Lite – 7.638 (4.761.895)
  4. Xbox Series S – 3.423 (130.076)
  5. Xbox Series X – 3.272 (108.983)
  6. PlayStation 5 – 2.371 (1.451.795)
  7. PS5 Digital – 664 (242.208)
  8. New 2DS XL (inkl. 2DS) – 215 (1.187.058)
  9. PlayStation 4 – 18 (7.819.701)

via Gematsu, Bildmaterial: Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles, Sega, Aniplex / Cyberconnect2

2 Kommentare

  1. Glückwunsch an CC2 zu diesem Erfolg, nichtsdestotrotz eine bittere Pille da der Hype um die IP schon futsch ist und eine späte Portierung ist, da hätte mehr daraus gemacht werden können.

    Mario Strikers hingegen weiterhin äusserst enttäuschend, Mario Charged früher noch mit 240k Verkäufen in Japan, mittlerweile nicht mal die Hälfte. Gut, vielleicht realisieren die Japaner dass die Mario Sport Spiele allesamt nicht mehr gut sind, vielleicht wäre Baseball ja was.

    Elden Ring schon seit Ende Mai/Anfang Juni raus aus den Charts. Wenn das die Zukunft der Playstation ist dann Prost Mahlzeit: Schlappe 2-3 Wochen in den Charts und verschwindet ins Nichts, Elden Ring mit seinen 9-10 Wochen ist dagegen eine Ausnahme als die Norm.

    Hut ab an Microsoft wie selbst die Xbox Series X mehr Stückzahlen absetzt als die PS5 und PS5 Digital zusammen, war bestimmt eine gute Idee von Sony den zweitgrössten Markt so stiefmütterlich zu behandeln um den Fokus auf Amerika zu setzen...wo man selbst dort auf dem dritten Platz sitzt gemäss NPD.

    Nintendo bleibt weiterhin dort wo sie sind und wird sich wohl auch erst ändern wenn einer ihrer Nachfolgekonsolen ein komplette Bauchlandung hinlegt. Nächste Woche erscheinen die Zahlen zu Fire Emblem Three Hopes. Mal schauen ob es besser absetzen wird als Fire Emblem Warriors, ich schätze ja.
  2. @Dino ja das mit der Ps5 ist bei mir allerdings auch so.
    Anfangs mit meinem alten tv viel mir das nicht auf, nach dem Upgrade auf ein empfohlenes 4K 120hz Gerät, war es natürlich besser, aber irgendwie reizt die ps5 nichts wirklich aus. Dann kam noch der Allm zwang dazu und Dinge wie True Motion gehen nicht mehr ( mir ist als Storygame Spieler die Verzögerung sowas von egal, dass Bild soll flüssig und scharf sein)

    Spiele Nachschub für die Ps5 ist eher sperrlich und alte Spiele wie Witcher 3 usw profitieren null, da sie einfach als ps4 Version laufen.

    Mittlerweile steht eine Series X daneben mit der ich alte Klassiker neuere Klassiker und neue Spiele über meinen Gamepass ( den ich noch aktiv hatte am pc) und alles erstrahlt entweder in 4K oder 120fps mit Dolby Vision oder HDR10 oder manchmal alles zusammen.
    Und so flimmert DQ11 , Witcher 3 usw auch mit deutlich besserer Optik und 60+fps über meinen tv.

    Dazu kann ich hier alles an und ausschalten wie ich mag.

    Keine Ahnung die ps5 behalte ich nur wegen dualsense und ff16 ‍♂️ Und halt die Spiele die ich für meine Söhne im ps Store geholt habe, was mich auch ärgert denn einige Lego spiele haben auf der Series X auch boost Optionen.

    sony sollte diesen Stand nicht zu lange halten, das wäre schade, denn die ps5 hat andere stärken die genutzt werden könnten ☺️

    Und die Switch ? Für mich unerklärlich wie Menschen sich das alles noch freiwillig antun zu so einem Preis, ja ok ich hab auch eine, ausschließlich für Pokémon
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.