Branche News

Neue Verkaufszahlen: Elden Ring übertrifft alle Erwartungen von Bandai Namco

Wie aus dem aktuellen Geschäftsbericht von Bandai Namco hervorgeht, hat sich Elden Ring bis zum 31. März 2022 weltweit 13,4 Millionen Mal verkauft. Die Zahlen übertreffen alle Erwartungen von Publisher Bandai Namco.

Die letzten offiziellen Zahlen sind von Mitte März, als Bandai Namco weltweit 12 Millionen verkaufte Einheiten kommunizierte. Das Geschäftsjahr endet zum 31. März 2022, deshalb liegen mit dem heutigen Geschäftsbericht auch nur Zahlen bis zu diesem Stichtag vor.

Im April und Mai dürften die Zahlen weiter gestiegen sein. Bei Steam ist Elden Ring seit Wochen einer der meistverkauften Titel. Die ursprünglichen Verkaufserwartungen von Bandai Namco hat Elden Ring schon lange übertroffen. Mit vier Millionen Einheiten plante man laut Geschäftsbericht.

Klar, dass man sich als Publisher da mehr vorstellt. Schon Mitte März wurde kommuniziert, dass man Elden Ring als Marke ausbauen möchte. Das liegt auch im Sinne von Erschaffer Hidetaka Miyazaki, der damals schon sagte, dass all die Anstrengungen rund um Elden Ring hier nicht enden sollen.

„Wir haben viel Mühe in die Entwicklung von Elden Ring gesteckt, um die Erwartungen unserer Fans weltweit zu übertreffen“, so Miyakawa. „Mit einem ähnlichen Ziel werden wir unsere Bemühungen fortsetzen, die Marke über das Spiel hinaus in das tägliche Leben eines jeden zu erweitern.“

Man darf also gespannt sein, wie es mit Elden Ring weitergeht. Eine bisher unzugängliche Arena im Spiel könnte ein erster Hinweis auf einen DLC sein. Habt ihr Elden Ring bereits gespielt? Falls ihr noch zögert, können wir euch auch unseren Test empfehlen. Elden Ring ist für PlayStation, Xbox und Steam erhältlich.

via Automaton, Siliconera, Bildmaterial: Elden Ring, Bandai Namco, FromSoftware

1 Kommentar

  1. Finde ich schön, dass Spiele ihre Publisher noch so überraschen können. 4 Millionen erwarten, dann wurde es über 13... Nicht schlecht!
    Ich bin jetzt auch bald durch mit dem Titel, habe gerade einen furchtbaren Boss (bzw Bosse) gelegt...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.