Branche News

505 Games veranstaltet Showcase mit „Spiele-Enthüllung eines Kultstudios“

E3 war gestern, Publisher-Events sind heute. Auch 505 Games wird in Kürze die erste eigene, digitale Produktshowcase abhalten. Am 17. Mai 2022 lädt man um 15 Uhr zum Livestream.

Die Show ist auf eine Stunde angesetzt und soll Einblicke in noch unangekündigte Spiele geben. Sicherlich wird auch das ein oder andere bekannte Projekt mit dabei sein.

Nach der Veröffentlichung von Eiyuden Chronicle: Rising dürfen wir auf Neuigkeiten zu Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes hoffen. Darüber hinaus bestätigten 505 Games und Koji Igarashi vor einiger Zeit die Arbeiten an einer Fortsetzung zu Bloodstained.

Ex-MTV-Moderator Patrice Bouédibéla ist Host des Events, das neben neuen Inhalten auch Interviews mit Entwicklerteams bieten soll. Versprochen ist explizit außerdem die „exklusive Spieleenthüllung eines Kultstudios“. Hier könnt ihr live dabei sein.

Ein Kultstudio? Da sind wir gespannt. „Mit unserem allerersten Showcase freuen wir uns darauf, nur eine Handvoll der neuen Spiele zu präsentieren, die wir für 2022 und darüber hinaus in der Pipeline haben. Es wäre uns eine Ehre, wenn die Leute einschalten und sehen, was wir für sie auf Lager haben“, sagt Neil Ralley, Präsident von 505 Games.

Bildmaterial: Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes, 505 Games, Rabbit & Bear Studios

2 Kommentare

  1. Vielleicht die Entwickler von Wild Arms???
    Wurde soweit ich weiß ja später nicht mehr von Sony Japan entwickelt. Hach wär das schön… :)
  2. Jetzt sag nicht Wild Arms das wäre ja mega heftig. Da warte ich schon seit bestimmt 15 Jahren auf was neues.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.