News PC PS4 SWI XBO

Melty Blood: Type Lumina zeigt die vielseitige Aoko Aozaki im Gameplay-Video

Das bisherige Roster von Melty Blood: Type Lumina wird bekanntlich um insgesamt vier neue Recken erweitert. Im Verlaufe des Winters sollen diese erscheinen und zusätzlich jeweils eine Geschichte und eine Kampfarena mitbringen. Die ersten beiden Kämpferinnen, Dead Apostle Noel und Aoko Aozaki, erscheinen bereits am 13. Januar. Dies erst noch kostenlos.

Nun legt Type-Moon mit einem ausführlichen Gameplay-Video mit Aoko Aozaki nach. Ihr Kampfstil ist ein spezieller Mix aus Magie und Martial-Arts. Die Magie-Attacken haben eine große Reichweite, ihre Beweglichkeit und Kampfkünste erzeugen zudem Druck auf kurze Distanz. Das wird für jeden Gegner gefährlich.

Tsukihime bittet zum 2D-Kampf

Melty Blood: Type Lumina basiert auf der Welt von Tsukihime: A Piece of Blue Glass Moon, der Visual-Novel von Type-Moon. Zu diesem Spiel ist in Japan ein Remake erschienen.

Die Story von Melty Blood: Type Lumina hat Kinoko Nasu geschrieben, das Charakter-Design steuert Takashi Takeuchi bei. Alle spielbaren Charaktere haben natürlich einzigartige Moves und Attacken. Es gibt Einzelspielermodi wie Story, Time Attack und Survival. Im Survival-Modus müsst ihr mit nur einer Lebensenergieanzeige schauen, wie viele Gegner ihr besiegen könnt.

Melty Blood: Type Lumina erschien am 30. September weltweit für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC-Steam. Der Vertrieb im Westen erfolgt rein digital.

Aoko Aozaki im ausführlichen Gameplay

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Melty Blood: Type Lumina, Project Lumina, Type-Moon, French-Bread

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!