News PC SWI

Monster Hunter Rise: Sunbreak meldet sich mit neuem Trailer zurück

Capcom meldete sich im Rahmen von The Game Awards mit einem neuen Trailer zu Monster Hunter Rise: Sunbreak zurück, das im Sommer 2022 für Switch und PCs verfügbar werden soll. Die neuen Szenen gewähren uns einen frischen Blick auf den Schauplatz der „gigantischen“ Erweiterung – die Insel Elgado. Weiterhin gibt sich das unbequeme Monster Lunagaron die Ehre.

Im selben Zuge stellte man auch drei neue amiibo-Figuren vor, die SpielerInnen spezielle Dekorrüstungen gewähren sollen. Sie werden hierzulande im My-Nintendo-Store erhältlich sein.

Die Erweiterung wird eine neue Basis, neue Schauplätze, frische Monster und neue Gameplay-Elemente sowie den ersehnten Meisterrang bieten. Der Drachenälteste Malzeno löst Magnamalo in der Erweiterung als Flagship-Monster ab. Neben neuen Monstern sollen aber auch diverse altbekannte Biester ihre Rückkehr feiern.

Monster Hunter Rise: Sunbreak soll im Sommer 2022 für Switch und PCs erscheinen.

Monster Hunter Rise: Sunbreak im neuen Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Monster Hunter Rise: Sunbreak, Capcom

1 Kommentar

  1. Die neuen amiibo sprechen mich zum Glück gar nicht an, in ihren Rüstungen, da waren die ersten besser ^^" Die Erweiterung wird bestimmt irgendwann gespielt..
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.