Branche News

Japanische Verkaufscharts: Lodoss War bester Neueinsteiger, Switch massenhaft verkauft

Auch in der Woche vom 13. bis zum 19. Dezember 2021 gibt es die japanischen Verkaufscharts. Die Sinnoh-Remakes bleiben an der Spitze, dahinter landen naturgemäß eine Woche vor Weihnachten die familien- und kinderfreundlichen Nintendo-Spiele.

Bester Neueinsteiger ist die Switch-Version von Record of Lodoss War: Deedlit in Wonder Labyrinth auf Rang 12. Diese Konsolenfassung erscheint im Januar 2022 auch bei uns.

Nintendo Switch wurde über 176.000 Mal verkauft, der Großteil (etwa 93.000) davon entfiel auf das neue OLED-Modell. Das alte Standard-Modell kauften etwa 46.000 Menschen. Der Anteil der Switch Lite lag bei etwa 37.000 Einheiten.

  1. [NSW] Pokémon Sinnoh-Remakes (TPC, 11/19/21) – 116.657 (2.162.697)
  2. [NSW] Mario Party Superstars (Nintendo, 10/29/21) – 60.555 (519.556)
  3. [NSW] Big Brain Academy: Brain vs. Brain (Nintendo, 12/03/21) – 33.796 (103.816)
  4. [NSW] Minecraft (Microsoft, 06/21/18) – 29.638 (2.365.783)
  5. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo, 04/28/17) – 28.075 (4.219.343)
  6. [NSW] Animal Crossing: New Horizons (Nintendo, 03/20/20) – 27.260 (7.038.121)
  7. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo, 12/07/18) – 26.432 (4.579.273)
  8. [NSW] Momotaro Dentetsu (Konami, 11/19/20) – 15.913 (2.464.196)
  9. [NSW] Pokémon Schwert & Schild (TPC, 11/15/19) – 14.234 (4.242.081)
  10. [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo, 10/18/19) – 13,903 (2.970.388)
  11. [NSW] Super Mario 3D World + BF (Nintendo, 02/12/21) – 10.472 (951.634)
  12. [NSW] Lodoss War: Deedlit in Wonder Labyrinth (PLAYISM, 12/16/21) – 10.374 (New)
  13. [NSW] PUI PUI Molcar Let’s! Molcar Party! (Bandai Namco, 12/16/21) – 10.184 (New)
  14. [NSW] 51 Worldwide Classics (Nintendo, 06/05/20) – 9.314 (853.602)
  15. [NSW] Minecraft Dungeons Ultimate Edition (Microsoft, 10/26/21) – 7.620 (25.906)
  16. [NSW] Super Mario Maker 2 (Nintendo, 06/28/19) – 7.341 (1.162.581)
  17. [NSW] Splatoon 2 + Octo Expansion (Nintendo, 10/08/21) – 7.255 (31.646)
  18. [NSW] Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun (Bandai Namco, 07/19/18) – 6.982 (659.311)
  19. [NSW] Disney Magical World 2 (Bandai Namco, 12/02/21) – 6.538 (26.823)
  20. [NSW] Ace Angler (Bandai Namco, 07/25/19) – 6.454 (646,541)

Die Hardware-Charts:

  1. Switch OLED Model – 93.406 (675.654)
  2. Switch – 46.372 (17.681.055)
  3. Switch Lite – 37.054 (4.364.738)
  4. PlayStation 5 – 7.790 (1.005.415)
  5. Xbox Series X – 2.282 (73.190)
  6. PlayStation 5 Digital Edition – 874 (191.533)
  7. Xbox Series S – 607 (53.832)
  8. New 2DS XL (inkl. 2DS) – 302 (1.178.946)
  9. PlayStation 4 – 61 (7.819.177)

via Gematsu, Bildmaterial: Record of Lodoss War: Deedlit in Wonder Labyrinth, Playism, Team Ladybug, Why So Serious?

5 Kommentare

  1. Krass, wie gut sich Switch auch im Vergleich zur PS5 verkauft.... Ja ich weiß, portables spielen wird in Japan groß geschrieben. Aber es wird sicher auch an den weiter bestehenden Engpässen bei der PS5 liegen, dass sie sich so viel weniger verkauft...
    Schön, dass Deedlit in Wonderland so gut abschneidet, vielleicht werde ich auch das über die Feiertage weiter spielen (allerdings auf Xbox, game pass sei dank)
  2. Die NSW ist ohne Zweifel ein sehr Erfolgreiches System.

    aber die PS5 wird wohl erst 2022/2023 richtig durchstarten. Ich hoffe das Thema mit der Halbleiter Kriese kriegen die im Griff.

    Damit mal reale Bedingungen geschaffen wird.

    denn Ich kann mir nicht vorstellen das so wenig Interesse in Japan auf eine Leistung starke Konsole besteht.


    Yurikotoki schrieb:

    Krass, wie gut sich Switch auch im Vergleich zur PS5 verkauft.... Ja ich weiß, portables spielen wird in Japan groß geschrieben. Aber es wird sicher auch an den weiter bestehenden Engpässen bei der PS5 liegen, dass sie sich so viel weniger verkauft...
    Schön, dass Deedlit in Wonderland so gut abschneidet, vielleicht werde ich auch das über die Feiertage weiter spielen (allerdings auf Xbox, game pass sei dank)

    Es gab mal ne Umfrage bezüglich wie die Jungs und Mädels gern die NSW zocken. Die Mehrheit spielt es gerne docked am TV
  3. Bei der besagten Umfrage kam heraus das 52% TV am TV gespielt wird, und zu 48% docked. Die meisten Spieler nutzen sowohl TV, als auch Docked. Reine Handheld und TV Spieler sind eigentlich deutlich in der Unterzahl.

    Aber jo. Japan ist für Sony ein ziemliches Debakel. Derzeit hängt man noch immer knapp 400.000 Stück der Wii U hinterher. (und die Wii U war eine Vollkatastrophe) Bei ResetEra gab es mal November paar Vergleichsbilder mit 1-Jahres-Bilanz. Bei den verkauften Spielen sind es sogar noch wesentlich schlimmer aus. Es scheint fast so als hätte man Japan aufgegeben.
  4. Fur0 schrieb:



    Aber jo. Japan ist für Sony ein ziemliches Debakel. Derzeit hängt man noch immer knapp 400.000 Stück der Wii U hinterher. (und die Wii U war eine Vollkatastrophe) Bei ResetEra gab es mal November paar Vergleichsbilder mit 1-Jahres-Bilanz. Bei den verkauften Spielen sind es sogar noch wesentlich schlimmer aus. Es scheint fast so als hätte man Japan aufgegeben.
    Wundert das überhaupt noch, wenn man bedenkt, dass Sony den Japanern den Rücken kehrt und sich eher dem Westen zuwendet? Die Japan Studios dichtzumachen war fast schon ein Schlag ins Gesicht und ehrlich gesagt nicht nur für die Japaner, außerdem hat man wohl auch in Japan das westliche Layout für Bestätigen und Zurück übernommen. In Japan war ja immer bestätigen mit Kreis, Zurück mit Kreuz, im Westen umgekehrt. In Japan ist es jetzt wohl auch so herum. Klingt wie ne Kleinigkeit, aber die Japaner haben das wohl alles andere als gut aufgenommen.
    Dass man jetzt also in Japan nicht sooo pralle da steht, das haben sie sich selbst zuzuschreiben. Und da man ja ohnehin so auf den Westen schielt, bin ich mir nicht einmal mehr sicher, ob sie das überhaupt interessiert.
  5. psycake schrieb:

    Wundert das überhaupt noch, wenn man bedenkt, dass Sony den Japanern den Rücken kehrt und sich eher dem Westen zuwendet?
    Ganz ehrlich aber da sind die Japaner ebenso schuld drann. Die PS4 hatte dort ja ebenfalls schon einen schlechten Stand und als dann viele Multiplattform Titel sich dazu noch deutlich besser auf der Switch verkauft haben hat man sich halt abgewendet. Selbst die großen Exklusiven Blockbuster die sich hier Millionenfach verkauft haben, haben die Japaner nicht sonderlich angenommen.

    Da ist es doch nicht verwunderlich wenn es eine Firma eher da hinzieht wo die Käuferschicht da ist.


    psycake schrieb:

    Klingt wie ne Kleinigkeit, aber die Japaner haben das wohl alles andere als gut aufgenommen.
    Zeigt aber eher wie verwöhnt die Japaner sind und sich für das Zentrum der Welt halten. Zig Japanische Spiele die hier rausgekommen sind haben dieses Layout benutzt und wir mussten uns ebenfalls damit abfinden. Zumal man das in den Systemeinstellungen seit Tag 1 sogar einstellen kann und wenn man will eben auch das Japanische Layout nehmen kann.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.