Mobil News

Final Fantasy VII: The First Soldier winkt mit diesen Boni für Vorabregistrierungen

Für Final Fantasy VII: The First Soldier, das man wie auf einer Konsole spielen können soll, könnt ihr euch jetzt vorab registrieren. Immer, wenn man sich vorab registrieren kann, handelt es sich in der Regel um Mobile-Games. So auch in diesem Falle, das wisst ihr.

Und immer, wenn man sich bei Mobile-Games vorab registrieren kann, gibt es auch eine Kampagne für erreichte Meilensteine bei der Registrierung. Für 300.000 Registrierungen winkt allen SpielerInnen zum Launch ein kostenloses Chocobo-Ei. Interessant sind die weiteren Ziele, die euch verschiedene Skins und Accessoires in Shinra-Optik bringen.

Die Vorabregistrierung ist jetzt im App Store und bei Google Play möglich. Darüber hinaus suchen Entwickler Ateam und Square Enix TeilnehmerInnen für das Ambassador-Programm. „SpielerInnen, die durch das Erstellen von Content eine Community rund um das Spiel aufbauen möchten, können sich jetzt für das offizielle Botschafterprogramm bewerben“, heißt es.

Bewerbungsschluss dafür ist schon am 3. November, ihr müsst euch also beeilen. Details gibt es im neuen Blogbeitrag. Die Veröffentlichung von Final Fantasy VII: The First Soldier ist im November geplant.

30 Jahre vor Final Fantasy VII

Die Rahmenhandlung von Final Fantasy VII: The First Soldier spielt 30 Jahre vor den Ereignissen von Final Fantasy VII. Shinra hat gerade das Soldier-Programm begonnen und die Spieler trainieren nun in Schlachten mit dem Ziel, dieses erfolgreich zu beenden.

Bildmaterial: Final Fantasy VII: The First Soldier, Square Enix, Ateam

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!