News PC PS4 SWI

Das Yoko-Tarot-Spiel Voice of Cards bekommt zum Launch auch einen NieR-DLC

Bitte, bitte verzeiht uns den Wortwitz, aber mindestens einmal musste er gemacht werden. Das Yoko-Tarot-Spiel Voice of Cards: The Isle Dragon Roars ist ab sofort für Nintendo Switch, PS4 und PC-Steam verfügbar.

Das neue Spiel der Macher hinter Drakengard und NieR wurde bereits Anfang September angekündigt. Es handelt sich bei Voice of Cards um ein Karten-basiertes Rollenspiel, an dem Yoko Taro als Creative Director, Yosuke Saito als Executive Producer, Keiichi Okabe als Music Director und Kimihiko Fujisaka als Charakter-Designerin wirken.

Durch die Story leitet euch die Stimme eines Game Masters, in der westlichen Version Englisch gesprochen von Todd Haberkorn. Ihr erlebt eine Geschichte, die vor langer Zeit in einer geheimnisvollen Welt spielt. Das Rollenspiel beschreibt eine Welt von Schwertern und Zauberei und wird vollständig mittels Karten erzählt.

Die SpielerInnen begleiten den Protagonisten auf seiner Reise in ein Land, dessen Bewohner von einem kürzlich erwachten Drachen bedroht werden. Dabei hoffen sie auf eine mächtige Belohnung, indem sie den Drachen besiegen. Er reist zusammen mit seinen Verbündeten: Marin, ein Monster, das sehr an ihm hängt, und Chloe, eine Hexe, die einen Groll gegen den Drachen hegt.

In rundenbasierten Kämpfen auf freien Feldern und in Dungeons streitet ihr die Gefechte im Stil eines traditionellen Tabletop-RPGs auf einem Spielbrett aus. Mit Karten natürlich. Eine spielbare Demo ist ebenfalls erhältlich.

NieR-Fans können außerdem ein besonderes Bundle kaufen, welches das Spiel, das Pixelkunst-Set (DLC) und sieben weitere DLCs im Stil von NieR Replicant ver.1.22474487139… enthält. Die DLCs des Bundles können auch einzeln erworben werden. Voice of Cards kostet 29,99 Euro. Im Bundle mit allen DLCs bezahlt ihr 37,99 Euro.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Voice of Cards: The Isle Dragon Roars, Square Enix

3 Kommentare

  1. Also ich habe mir das Spiel sam dlc direkt zum Launch gekauft, auch wenn ich das dlc eigentlich nicht bräuchte. Aber so ein Spiel muss ich einfach unterstützen. Jetzt muss ich nur noch Zeit finden es zu spielen.
  2. Bin durch und hab die Platin Trophy geholt....ganz okiges Spiel. In erster Linie kickte wohl das Fanboy sein für Yoko Taro weshalb ich auch direkt das Game samt DLC geholt habe ^^

    Hab von vornerein nicht viel erwartet und wurde dementsprechend auch nicht sonderlich enttäuscht. Trotzdem gibt es durchaus gewisse Punkte wo ma meckern kann.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.