News SWI

Triangle Strategy: Feedback der Demo ausgewertet – diese Änderungen wird es geben

Bei Nintendo Direct hatte Triangle Strategy zuletzt einen großen neuen Auftritt, unter anderem wurde dabei auch die Limited Edition zum Spiel angekündigt, die ihr seit heute vorbestellen könnt.

Doch schon viel länger ist eine spielbare Demo zum Strategie-Spiel verfügbar. Das Feedback zu dieser Demo wurde nun ausgewertet und es steht fest, welche Änderungen und Verbesserungen deshalb durchgeführt werden.

Etwa eine Million Mal wurde die Demo heruntergeladen und etwa 250.000 SpielerInnen haben per Umfrage Feedback abgegeben. Die Produzenten Yasuaki Arai und Tomoya Asano sagen dazu zunächst:

„Wir freuen uns, dass wir so viele Antworten von Spielern aus der ganzen Welt bekommen haben. Als Entwickler sind wir sehr froh, dass darunter aus allen Regionen viel positives Feedback und neue Vorschläge waren. Für die finale Version von Triangle Strategy arbeiten wir an vielen Verbesserungen, die auf den Rückmeldungen zur Umfrage basieren. Sehen Sie es sich an!

Nun wird es konkret. Die Ladezeiten wurden bereits reduziert und sind etwa zehn Sekunden kürzer. Bis zum Erscheinungstermin möchte man sie weiter reduzieren. Es gibt nun Auto-Play und die Möglichkeit, Szenen zu überspringen. Dafür gibt es die Option, Gespräche und Informationen aus Ereignissen erneut anzusehen.

Es gibt zwei neue Schwierigkeitsgrade: Schwer und Leicht. In den Kämpfen wurde die Steuerung angepasst. Die Kamera kann nun frei hinein- und hinausgezoomt werden. Es gibt Icons, die Waffentypen anzeigen, und die Reihenfolge von Aktionsrunden für Feinde wird angezeigt, wenn der Cursor darauf platziert wird.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Anpassungen, beispielsweise an der Farbpalette, an der Benutzeroberfläche oder an der Zuordnung von Tasten. Eine lange Liste der Änderungen könnt ihr direkt bei Nintendo deutschsprachig einsehen!

Das Team bekräftigt auch, dass man wisse, dass NutzerInnen hohe Erwartungen an die Handlung, an die Persönlichkeiten und an das System zum Aufleveln haben. Diese Elemente seien in der Demo noch nicht zur Geltung gekommen.

Triangle Strategy erscheint am 4. März 2022 für Nintendo Switch.

Bildmaterial: Triangle Strategy, Nintendo, Square Enix

2 Kommentare

  1. so etwas sollte man echt öfter machen das man early Builds als Demo raushaut und dann Feedback der Spieler einholt. Wenn das dann konstruktiv umgesetzt wird profitieren hinterher alle davon.
  2. Ja, aber ist nat. auch immer ein Risiko so eine Demo. Der Schwierigkeitsgrad hatte mich da auch ein wenig abgeschreckt, aber ich habe eh schon geahnt, dass das nicht final sein wird.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.