News PS4

Der Eröffnungsfilm zu The Legend of Heroes: Kuro no Kiseki veröffentlicht

Falcom hat kurz vor der Veröffentlichung in Japan den Eröffnungsfilm von The Legend of Heroes: Kuro no Kiseki veröffentlicht. Dieser bietet auch den Theme-Song „Namonaki Akumu no Hate“, welcher von der Falcom jdk BAND stammt.

Der Sommer 2021 brachte uns gleich vier Lokalisierungs-Ankündigungen zu The Legend of Heroes. In Japan steht jedoch bereits der nächste Ableger an. Dazu hatten wir euch bereits unter anderem die Hauptcharaktere vorgestellt.

Der 40. Geburtstag in Calvard

Kuro no Kiseki lässt sich mit Trails of Black übersetzen und erscheint in Japan am 30. September für PlayStation 4. Die Veröffentlichung soll in Japan den 40. Geburtstag von Falcom feiern. Falcom will mit dem Projekt die zweite Hälfte der Trails-Reihe einläuten.

Der Eröffnungsfilm zu Kuro no Kiseki

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: The Legend of Heroes: Kuro no Kiseki, Falcom

4 Kommentare

  1. Das ist für mich immer noch DIE Perle unter den JRPGS. Es macht einfach Spass, dieser langen Geschichte zu folgen, mit all seinen Staaten, Königreichen, Imperien etc.
    Würde es sogar als das Elder Scrolls oder GoT des JRPG-Genres bezeichnen.
  2. Ich würde mich ja immernoch sehr freuen wenn sie die Trails in the Sky Reihe ebenfalls nochmal Remastern würden so das man die gesamte Saga auch auf einer Konsole spielen kann ohne dauernd wechseln zu müssen.
  3. DantoriusD schrieb:

    Ich würde mich ja immernoch sehr freuen wenn sie die Trails in the Sky Reihe ebenfalls nochmal Remastern würden so das man die gesamte Saga auch auf einer Konsole spielen kann ohne dauernd wechseln zu müssen.
    Fairerweise muss man dazu sagen, das man sie ja komplett wenigstens bei steam hat. ^^
  4. Fayt schrieb:

    DantoriusD schrieb:

    Ich würde mich ja immernoch sehr freuen wenn sie die Trails in the Sky Reihe ebenfalls nochmal Remastern würden so das man die gesamte Saga auch auf einer Konsole spielen kann ohne dauernd wechseln zu müssen.
    Fairerweise muss man dazu sagen, das man sie ja komplett wenigstens bei steam hat. ^^

    Ja...aber ich hab schon Cold Steel 1-4 auf ps4 xD und Ao+Zero kommen ebenfalls auf PS4 ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.