News PC PS4 PS5 SWI XBO XBX

Astria Ascending: Lernt das Kampfsystem des Spiels ehemaliger Final-Fantasy-Macher kennen

Astria Ascending befindet sich auf der Zielgeraden der Entwicklung. Das Spiel von Dear Villagers und Artisan Studios machte als das „Spiel ehemaliger Final-Fantasy-Macher“ von sich reden.

Nun veröffentlichte man einen neuen Trailer. Diesmal geht es im Detail um das Kampfsystem. Acht Demi-Gods führt ihr in den Kampf, die ihr mit Focus-Points ständig verbessern könnt. Diese Focus-Points bekommt ihr durch bestimmte Aktionen, beispielsweise wenn ihr Gegner mit Zaubern bearbeitet, gegen die sie schwach sind.

Beteiligt an der Entwicklung des Spiels sind zahlreiche namhafte Final-Fantasy-Veteranen. Beispielsweise Kazushige Nojima und Hitoshi Sakimoto, welche als Autor und Komponist bei Astria Ascending mit an Bord sind.

Darüber hinaus sind weitere Final-Fantasy-Veteranen beteiligt. Für die Grafik hat man nämlich CyDesignation angeheuert, wo inzwischen Akihiko Yoshida (Final Fantasy Tactics, Final Fantasy XII) und Hideo Minaba (u. a. Art Director von Final Fantasy IX) tätig sind.

Vermischt werden in Astria Ascending Elemente aus Fantasy und Sci-Fi, grafisch orientiert man sich an einem bewegten Gemälde. Euch erwarten dabei handgezeichnete Animationen und umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Nojima sorgt für die „komplexe Geschichte“ über Schicksal, Angst und Aufopferung. Und mit J-Ster erwartet euch das typische, von klassischen JRPG-in-Universe-Spielen inspirierte Minispiel.

Astria Ascending erscheint am 30. September für aktuelle Konsolen und PCs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Astria Ascending, Dear Villagers, Artisan Studios

3 Kommentare

  1. Brandybuck schrieb:

    Lernt das Kampfsystem des Spiels ehemaliger Final-Fantasy-Macher kennen
    Als ich das gelesen habe dacht ich, "Ah geil Demo?" und dann Text gelesen und Video gesehen. Ich dachte dann "ohh... doch keine Demo"
  2. Also eine Demo wäre nicht schlecht gewesen, aber ich habe es eigentlich schon fest auf meiner Liste, in dem Fall war für Switch.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.