News PC PS4 PS5 SWI XBO XBX

Life is Strange: Fans müssen doppelte Verschiebung schlucken

Für Life-is-Strange-Fans stehen aufregende Wochen bevor. Am 10. September wird Life is Strange: True Colors erscheinen, daran ändert sich nichts. Wohl aber an den Plattformen, die dafür eingeplant sind. Das neue Life is Strange wird am 10. September lediglich für PCs, PlayStation und Xbox erscheinen.

Die erst später angekündigte Nintendo-Switch-Version wird nun auch erst später erscheinen. Auf einen neuen Termin wollte man sich noch nicht festlegen, aber die Pläne lauten, die Switch-Version noch in diesem Jahr zu veröffentlichen.

Es wäre keine doppelte Verschiebung, wenn das die einzige wäre. Die Life is Strange: Remastered Collection schafft es in diesem Jahr nicht mehr. Sie soll für alle Plattformen Anfang 2022 veröffentlicht werden. Ursprünglich sollte sie 2021 erscheinen.

Die Life is Strange: Remastered Collection enthält die überarbeiteten Versionen von Life is Strange und Life is Strange: Before the Storm. Life is Strange Remastered bietet verbesserte Grafik sowie dank Mocap-Technologie überarbeitete Gesichtsanimationen, zudem erscheint Life is Strange: Before the Storm Remastered mit verbesserter Grafik für Charaktere und Umgebungen.

Als kleine Entschädigung dürfen sich Fans schon bald auf einen ersten Trailer zum kommenden DLC „Wavelengths“ zu True Colors freuen. Der DLC erscheint am 30. September, den Trailer hat man für heute versprochen, er wird wohl bald folgen.

Das neue Life is Strange: True Colors bietet nicht nur deutsche Sprachausgabe, eine Heldin mit neuen Superkräften und lässt das Episodenformat fallen. Sondern auch eine Steelbook Edition für Sammler! Die könnt ihr euch aktuell exklusiv bei Amazon vorbestellen*.

Bildmaterial: Life is Strange: True Colors, Square Enix, Deck Nine Games

3 Kommentare

  1. Am 30. September wird Life is Strange: True Colors erscheinen, daran ändert sich nichts. Wohl aber an den Plattformen, die dafür eingeplant sind. Das neue Life is Strange wird am 10. September lediglich für PCs, PlayStation und Xbox erscheinen.

    Meint ihr nicht eher den 10. September? Denn der 30.9 macht keinen wirklichen Sinn denn da is das Game ja schon raus.
  2. Bevor ich mich aufrege: Wird der DLC kostenpflichtig sein? Einen 15-20€ DLC drei Wochen nach Release des Hauptspiels zum Vollpreis würde ich persönlich jetzt nicht allzu erfreulich finden.

    Zur Switch-Version: Ich bin ausnahmsweise mal nicht betroffen, da ich das Spiel ohnehin für die PS5 erwerben möchte, aber na ja... Schön ist das nicht, aber solange das Spiel dann zum Schluss flüssig läuft.
  3. Mirage schrieb:

    Bevor ich mich aufrege: Wird der DLC kostenpflichtig sein? Einen 15-20€ DLC drei Wochen nach Release des Hauptspiels zum Vollpreis würde ich persönlich jetzt nicht allzu erfreulich finden.
    Wavelengths ist in der Deluxe und Ultimate Edition enthalten. Die gibts aber wohl nur digital.

    Mfg
    Aerith's killer
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.