News PC PS4 PS5 XBO XBX

Tales of Arise: Neue Videos zeigen Nebenaktivitäten und Skits der Charaktere

Nach einigen Charakter-Videos bietet uns Bandai Namco heute ein wenig Abwechslung mit Tales of Arise. Der neue „Spirit of Adventure“-Trailer wirft einen Blick auf die zahlreichen Nebenaktivitäten, die ihr im Spiel absolvieren könnt. Darunter Camping, Kochen und natürlich auch Angeln.

Das Video wurde heute Mittag bei einem neuen Livestream zu Tales of Arise erstmals präsentiert. Neben dem Trailer zu den Aktivitäten zeigte man dabei auch ein Video, das euch erstmals Skit-ähnliche Gespräche zwischen den Charakteren präsentiert. Darauf haben viele Fans gewartet. Ihr könnt euch diese Gespräche offenbar beim gemeinsamen Camping anhören.

Darüber hinaus gibt es auch noch ein Interview mit Motoi Sakuraba und ganz unten findet ihr eine komplette Aufzeichnung des Livestreams, bei dem es auch allerhand neues Gameplay zu sehen gab.

Tales of Arise erscheint am 10. September 2021 hierzulande. Neben der Standardversion* gibt es auch eine Collector’s Edition, die ihr bei Amazon vorbestellen* könnt. Wir konnten Tales of Arise kürzlich schon anspielen, lest dazu hier unsere Eindrücke!

Nebenaktivitäten in Tales of Arise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Skit-ähnliche Gespräche zwischen den Charakteren

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interview mit Motoi Sakuraba

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufzeichnung des Livestreams

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Tales of Arise, Bandai Namco

7 Kommentare

  1. Der Soundtrack scheint dieses mal was zu werden. Hört sich echt gut an, und Motoi Sakuraba scheint hier etwas eine andere Richtung zu schlagen. Hoffentlich wird das Spiel gut, zumindest gefallen mir diesmal auch die Charaktere, alles nach Xillia hat mir nicht gefallen.
  2. Die Kampfmusik erinnert mich irgendwie an ein anderes das so ähnlich klingt aber komm gerade nicht drauf. Zumindest wie ich es gehört habe dachte ich mir "das hab ich schon mal gehört".
  3. Bastian.vonFantasien schrieb:

    Uii… ist das nicht das Monster Hunter Orchester?
    Ist das nicht das Philharmonieorchester Tokio?

    Ich meine mich zu erinnern, dass sie das Tales of Orchestra Concert zum 25th Anniversary am 23. Oktober spielen werden, wo auch eine Menge Tales of Arise Songs dabei sein werden. Tales of Orchestra Concert ~25th Anniversary Encore

    Also gut möglich!

    Ich finde die Musik auch sehr nice! ( Die Kampfmusik erinnert mich z.T. ein bisschen an Ys, z.b. VIII). Bei den Skit ähnlichen Gesprächen weiß ich noch nicht ganz, wie mir die Veränderung gefällt, aber eigentlich auch ganz nice so! ^^
  4. Update: Skits und Interview gibt es nun auch noch auf Englisch.

    Mfg
    Aerith's killer
  5. Musik soweit echt spitze. Sakuraba ist schon echt klasse , nur gibt es leider oft Hit or Miss Soundtracks bei ihm, bin hier aber schonmal sehr positiv überrascht. :)

    Die Skits sind jetzt auch der erste Punkt der mir bei Tales of Arise bisher nicht gefällt. Das Spiel sieht super aus, aber gerade bei Dialogen mit 3D Modellen sieht das halt nie so gut aus wie wenn man einfach die schönen Artworks nutzen würde. Die Mundbewegungen sind einfach zu starr in japanischen Spielen, WENN man sowas schon macht, dann doch bitte mit Motion Capture. Aber das ist meckern auf hohem Niveau, freu mich trotzdem drauf natürlich. :)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.