News SWI

Guardians of the Galaxy erscheint für Switch – aber ihr braucht sehr gutes Internet

Das hatte wohl kaum jemand kommen sehen. Marvel’s Guardians of the Galaxy erscheint auch für Nintendo Switch! Das kündigten Nintendo und Square Enix heute bei Nintendo Direct an.

Wenn ihr mobil sein wollt, benötigt ihr aber ziemlich gutes Internet. Es handelt sich nämlich um eine Cloud-Version des Spiels. Ihr müsst also ständig online sein, das Spiel wird im Prinzip gestreamt.

Eine Technologie, die unter anderem Hitman 3 und Control auf Nintendo Switch ermöglicht. Aber die wirklich mobiles Zocken im Prinzip praktisch nicht ermöglicht. Immerhin, ihr könnt das Spiel auf der Switch spielen, wenn ihr möchtet.

Rettet das Universum… vielleicht

Ihr übernehmt die Rolle des Peter Quill alias Star-Lord, welcher sich mit seinen Begleitern Drax, Rocket, Groot und Gamora auf gefährliche Missionen in der Galaxis begibt. Das Besondere am neuen Guardians-of-the-Galaxy-Spiel ist, dass die Entwickler von Eidos Montreal neue Wege bezüglich des Franchises gehen.

Statt sich an den Charakterdesigns der Hollywood-Filme zu orientieren, setzt Eidos-Montréal mit dem Titel auf eine ganz eigene Interpretation der Comic-Vorlage, was dem Ganzen einen frischen Touch verleiht.

Wie die anderen Plattform-Versionen erscheint auch die Cloud-Version für Nintendo Switch am 26. Oktober 2021. Wie sieht es bei euch aus, haltet ihr Cloud-Versionen für eine lohnenswerte Alternative?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Guardians of the Galaxy, Eidos-Montréal / Square Enix

1 Kommentar

  1. Ich finde Cloud-Versionen grundsätzlich eine gute Alternative auf der Switch. So sind zumindest theoretisch alle Titel spielbar. Gutes Internet vorausgesetzt. Wieso nicht. Habe die HITMAN-Cloud-Demo mal ausprobiert, lief ganz gut. Leider dient die nur dem Test der Internetverbindung, nicht des Spiels. Viel zu kurz. :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.