News SWI

Cloud-Gaming auf Nintendo Switch: Control ist jetzt spielbar und Hitman 3 folgt bald

In Japan nutzen Nintendo und Drittpartner schon länger die Möglichkeit, Spiele über Cloud-Gaming auf Nintendo Switch zugänglich zu machen. So ist beispielsweise Phantasy Star Online 2 in Japan auf Nintendo Switch über Cloud spielbar. Das Spiel wird dabei vollständig gestreamt – somit ist weitaus weniger Rechenleistung notwendig und Nintendo Switch kann so auch Spiele bieten, die eigentlich gar nicht auf der Konsole spielbar wären. Dafür muss man natürlich eine stabile und schnelle Internetverbindung vorweisen.

Diese Lösung soll nun wohl auch den Westen erobern. Bei Nintendo Direct Mini stellten Nintendo, 505 Games und IO Interactive Cloud-basierte Veröffentlichungen von Control und Hitman 3 vor. Der aktuelle Remedy-Hit steht als Control Ultimate Edition – Cloud Version für 39,99 Euro ab sofort bereits zur Verfügung. Man kauft dabei nicht das Spiel, sondern einen Unlimited Access Pass. Zuvor lädt man sich aber eine kostenlose Spiele-App herunter. Diese kann „die Verfügbarkeit und die Qualität des Service für deine Region“ prüfen. Anschließend steht der Kauf des Unlimited Access Pass an. Die Neuveröffentlichung soll die „komplette Control-Erfahrung“ bieten.

So ähnlich wird es wohl auch mit Hitman 3 funktionieren, wobei IO Interactive hier noch keinen Preis nennt. Auch einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. Control ist für aktuelle Plattformen erhältlich. Die Ultimate Edition mit allen bisherigen Inhalten soll noch in diesem Jahr auch für PS5 und Xbox Series erscheinen. Hitman 3 erscheint am 20. Januar 2021 zunächst für PlayStation 5, Xbox Series, PS4, Xbox One und PCs.

Bildmaterial: HITMAN 3, IO Interactive

3 Kommentare

  1. Irgendwie kann ich nichts damit anfangen. Hätte beides gerne gespielt, aber nicht als Cloud Fassung.
  2. Brandybuck schrieb:

    Man kauft dabei nicht das Spiel, sondern einen Unlimited Access Pass.
    Und somit völlig uninteressant für mich, da ich das Spiel haben will und nicht das Recht es zu spielen.
  3. Find ich schade. Hatte mit solchen Umsetzungen auf der neuen Nintendo-Konsole gerechnet - nicht als Cloud-Dienst.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.